Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Übersicht


SGW-Hallenturnier am 21.01.2006



An diesem Tag veranstaltete der „Stammtisch Grün Weiß“ sein 15. Hallenturnier in der Sporthalle „Alte Au“ in Stockerau! Als Stammteilnehmer jetzt schon über mehrere Jahre hinweg für uns natürlich wieder ein Pflichttermin! Gespielt wurde wieder in 2 Gruppen, Spielzeit war 1x10 Minuten in der Vorrunde und 1x15 Minuten in den Entscheidungsspielen!


Unser Team:

Bernhard Jelinek
Christian Eder
Christian Marton
Daniel Kokesch
Hannes Mayer
Lukas Fuchs
Lukas Spinka
Nicolas Jelinek
Roman Mindler
Christian Schmutzer (Coach)
Unsere Gruppe:
  • Tornados Rapid
  • Flo`Town Boys
  • Die 99er
  • David Beis`l
  • Wr. Löwen 95 (nicht angetreten)

Die andere Gruppe:
  • Stammtisch Grün-Weiss
  • Green Lions Linz
  • Charly`s Oldboys
  • FC United
  • Grün-Weiss Favoriten


Tornados Rapid-Flo`town Boys 0:2

Team zu stellen war diesmal kein großes Problem und motiviert startete man ins erste Spiel gegen die Flo`town Boys. Ausgeglichenes Spiel, beide Seiten gleich gut oder schlecht…reine Auslegungssache. Es dauerte bis zur 7ten Spielminute das ein Treffer fiel. Leider nicht zu unseren Gunsten, sondern sorgte für die Führung für die Floridsdorfer Jungs. Man hielt weiterhin dagegen, doch ein eigentlich indirekter Freistoß in der Schlussminute, der direkt verwandelt wurde, sorgte für den 2ten Gegentreffer. In wieweit richtig, lass ich jetzt mal dahingestellt. Egal, fürs erste Spiel gar nicht so schlecht unser Auftritt!


Tornados Rapid-Die 99er 3:2

Jetzt musste eigentlich ein Sieg her und dieser konnte auch mühsam aber doch eingefahren werden. Die 99er, welche schon über 2 Monate regelmäßig für dieses Turnier trainiert hatten, gaben von Beginn weg ordentlich Gas, was ihnen auch in Minute 1 schon das erste Tor einbrachte. Doch unser Team gab nicht auf und rasch folgte der Ausgleich durch Christian M. nach schöner Einzelaktion. Abermals Christian M. sorgte danach für Treffer 2 via Kopfball. Der Treffer des Turniers, durch einen Schuss von der Mittellinie weg, welcher in unser Tor verlängert wurde, brachte danach den ärgerlichen Ausgleich. Doch wieder ein Kraftakt 15 Sekunden vor dem Ende durch den Hattrickschützen Christian M. nach Tormannfehler sorgte für unseren Sieg bei diesem Turnier und 3 wichtige Punkte!


Tornados Rapid-David Beis`l 0:0

Unser letztes Gruppenspiel (aufgrund des Nichterscheinen der Wiener Löwen) bescherte uns das direkte Duell um den zweiten Gruppenplatz. Bei einem Sieg wäre alles klar gewesen und man hätte aus eigener Kraft das kleine Finale erreichen können. Man hielt so gut es ging mit bzw. dagegen. Fairerweise muß man aber zugeben das die Mannschaft des Davidbeisl dem Sieg näher war als wir. Unsere funktionierende Defensive und gut ein halbes Dutzend Glanzparaden unseres Tormanns Hannes verhinderten eine Niederlage und verhalf uns zu einem 0:0 Unentschieden. Offensiv war leider wenig drin in dieser Partie und so mußte man dann doch eher von einem gewonnenen Punkt sprechen. Da sich im allerletzen Gruppenspiel die FloTownBoys und D`beisl 1:1 trennten blieb uns dann das Spiel um Platz 5 und 6.


Tornados Rapid-Wiener Löwen 95 3:0

3:0 Strafverifizierung durch den Nichtantritt des Teams der Wiener Löwen 95, was uns schnell 3 weitere Punkte einbrachte ;-))


Spiel um Platz 5: Tornados Rapid – Charly`s Oldboys 1:4

In einer anfänglich eher ausgeglichenen Partie brachte uns leider fehlendes Spielglück nach guter Anfangsphase in Rückstand. Einen Treffer durch einen unglücklichen Bandenabpraller und gleich danach einen unhaltbar abgefälschten Schuß zum 0:2 mußten wir hinnehmen. Doch nochmal wurden einige Kräfte mobilisiert und unser heutiger Topscorer Christian M. erzielte durch einen Weitschuß den 1:2 Anschlußtreffer. Danach versuchte man mit allen Mitteln dem Spiel noch eine Wende zu geben, aber es sollte nicht sein. Das 1:3 brachte uns endgültig auf die Verliererstraße. Das 1:4 nur noch unbedeutende Draufgabe. Trotz der dann doch klaren Fronten kam es dann noch zu einer unsportlichen Szene, des sonst total fairen Turniers. Mit vereinten Kräften wurde die Situation dann doch noch beruhigt und wir sind auch mit Platz 6 natürlich nicht unzufrieden. Mit etwas mehr Spielglück wäre vielleicht mehr drin gewesen, aber die Leistung hat jedenfalls gepasst.

Zum Abschluß nochmal Danke dem SGW für die Einladung, Organisation und die reibungslose Durchführung des Turniers, das der FC United durch einen Last-Minute Sieg gegen die FloTownBoys mit 3:2 für sich entscheiden konnte.

Endergebnis:

1. FC United
2. Flo’Town Boys
3. Stammtisch Grün Weiss
4. Davidbeisl
5. Charly`s Oldboys
6. Tornados Rapid
7. Green Lions
8. Die 99`er
9. Grün Weiß Favoriten












nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
18.06.2017
LSV Südwest Leipzig  - SG LVB Leipzig
17.06.2017
KSC Leipzig  - SV Tapfer Leipzig
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 7 Jahren
• SC Prottes - SK Rapid Wien
vor 10 Jahren
• Zalaegerszegi Te - SK Rapid Wien