Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Übersicht


SGW Kleinfeldturnier, am 30.06.2001



Der Stammtisch Grün-Weiss lud uns zu ihrem 10 jährigem Bestehen zu ihrem Fest und dem gleichzeitig stattfindenden Fanclubturnier ein. Gespielt wurde am Wiener Victoria Platz im 12. Wiener Gemeindebezirk mit 5 Feldspieler und 1 Tormann. Spielzeit war 15 Min. pro Spiel, bzw. 20 Min. in den Finalspielen.


Unser Team

Andreas Dietrich (Tormann)
Dominik Hahn(Spielertrainer)
Bernhard Mitteröcker
Mario Fuchs
Gerhard Zeitlinger
Thomas Karlik
Robert Angelmahr
Walter Koller
Oliver von Rabenau

unsere Gruppe
  • Stammtisch Grün-Weiß
  • Tornados 96
  • Fanclub Perchtoldsdorf
  • Braveheart
  • Grüne Hengste
  • Die 99er

die andere Gruppe
  • Ultras Rapid
  • Alte Garde
  • Warriors
  • Flo'Town Boys
  • Wiener Löwen '95
  • Cafe Sperl


Tornados 96 - Stammtisch Grün Weiß 0:3

Die erste Partie um 10:00 morgens an diesem heutigen Samstag. 13 Spieler hatten sich angekündigt, doch schlußendlich mußte sogar ich als Coach mitspielen, da wir sonst zu wenig gewewsen wären. Immer das gleiche, alle versprechen mir daß sie und helfen und schlußendlich sagen viele kurzfristig wieder ab, oder melden sich gleich gar nicht... Nun gut, letztes Kahr setzte es eine 5:0 Schlappe gegen die SGW Leute, doch trotz allem hielten wir uns gegen den Titelfavoriten und Veranstalter heute recht lange, ehe es halt die drei Tore setzte! Eine höhere Niederlage verhinderte vorallem unser guter Goalie Andi, welcher die eine oder andere gute parade lieferte! Egal, für diesmal komplett neu zusammengestellte (obwohl die Hälfte nicht einmal noch da war) Mannschaft gar nicht mal schlecht für die erste Partie.


Tornados 96 - Fanclub Perchtoldsdorf 1:6

Die 2te Partie, diesmal gegen die völlig unbekannten Perchtoldsdorfer. In unserer Verteidigung klappte diesmal gar nichts zusammen und man lief diesmal ins schlimme 1:6 Debakel. Zwar konnte Bernhard unser 1. Tor erzielen, was wenigstens unseren ersten Erfolg bedeutete. Doch bei diesem Endergebnis auch nicht sehr zufreidenstellend. Doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.


Tornados 96 - Braveheart 1:5

Endloses Telefonieren und glücklicherweise nützte dies endlich etwas! 4 Spieler kreuzten mit etwas Verspätung plötzlich am Platz auf (wohl zu viel gefeiert am Vortag...) und jetzt wurde endlich auch unser Spiel etwas besser! Zwar fehlte uns bei dieser Partie noch das richtige Timing, weshalb es auch jetzt wieder eine 5:1 Schalppe gab, doch endlich sah man ganz gute Akzente, vor allem im Mittelfeld und Sturm, durch Bernhard (welcher überhaupt bester Spieler von uns war), Gerhard und "Jimmy" Thomas. Dafür war unsere Verteidigung wie die Spiele davor wieder total offen! Doch jetzt geht's bergauf...


Tornados 96 - Grüne Hengste 0:0

...und recht sollte ich behalten! Unser Team finga n miteinander zu harmonisieren und plötzlich ging's ja doch! Die hengste kamen lediglich zu einer wirklichen zählbaren Chance. Wir dominierten die kompletten 15 Minuten und hatten auch zig Chancen auf den ersten Sieg bei diesem Turnier. Doch es sollte nicht sein. Egal der Jubel nach Spielende war groß und jetzt wollte man nicht mehr nur um den vorletzten Platz mitspielen. Einziger Negativpunkt, das Gerhard uns für die letzten 2 Partien verletzungsbedingt nicht mehr zur Verfügung stand.


Tornados 96 - die 99er 5:4

Bei einem Sieg würden wir nicht um Platz 11, sondern sogar um Platz 7 mitspielen. Na das war ja schon Motivation genug. Zugleich waren unsere Gegner unsere Amateur-Supporter Kollegen von den SCR 99er. Die um einige Stufen stärker eingestuften 99er, war die Müdigkeit aber schon um vieles mehr anzusehen wie uns (hatten das gleiche Problem mit kurzfristigen Absagen!) und so gingen wir sigar schnell mit 1:0 in Führung. Doch trotz allem bleiben die 99er dran und konnten immer wieder ausgleichen 1:1, 3:1, 3:3. 4:4, doch dann 2 Minuten vor Schluss, wunderschönes Dribbling von Bernhard durch die komplette Verteidigung unseres Gegners, Schuß und der erste Sieg in diesem Turnier war geschafft! Unglaublich, mit dem hatbei uns keiner gerechnet! Zugleich hat auch die Verteidigung schon ganz gut geklappt! Platz 4 in der gruppe und somit Spiel um Platz 7.


Tornados 96 - Warriors 1:1 n.E. 2:1

Spiel um Platz 7 und zugleich unser letzter Auftritt bei diesem Turnier gegen die Warriors! Eine gute, recht flott geführte Partie, in welcher wir eigentlich ständig überlegen waren, doch leider ohne viele Torerfolge, sodaß die Warriors bis zum Schluß mit Glück ausgleichen konnten. So gabs's auch das einzige Siebenmeter Schießen des Turniers, in welchem Andi seine super Goalie Leistung mit gehaltenen und einem selbst verwerteten, entscheidenden Siebenmeter krönte und uns den einbrachte. Platz 7 - unsere Erwartungen mehr als übertroffen und wenn wir jetzt vielleicht öfters mal bei einem Turnier mitspielen, könnten wir ja sogar noch weiter vorne mitspielen....


Endergebnis


1. Ultras Rapid
2. Stammtisch Grün Weiß
3. Cafe Sperl
4. Braveheart
5. Flo'town Boys
6. Perchtoldsdorf
7. Tornados 96
8. Warriors
9. Wiener Löwen'95
10. Die 99er
11. Grüne Hengste
12. Alte Garde


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
08.07.2017
Stabaek JF  - Brann Bergen
Stromsgodset IF  - Kristiansund FK
07.07.2017
Notodden FK  - Byasen IL
17.06.2017
Vancouver Whitecaps FC - FC Dallas
14.06.2017
San Jose Earthquakes - San Francisco Deltas
neu im Shop

T-Shirt Hütteldorf


Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 5 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck
vor 10 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Rubin Kazan
vor 13 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck