Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Übersicht


SGW Kleinfeldturnier, am 03.07.2010



Es war wieder einmal soweit und der Stammtisch Grün Weiß lud zu seinem jährlichen Kleinfeldturnier, diesmal nicht wie gewohnt in den 12., sondern in den 16. Bezirk. Die einzige Änderung die dadurch entstand war jene, dass statt auf Kunstrasen auf echtem Rasen gespielt werden konnte. 6 Teams, u.a. auf unsere Einladung auch eine Mannschaft von unseren Freunden aus Ungarn, standen schlussendlich an diesem sehr heißen Tag bereit um im Ligasystem ihre Kräfte in freundschaftlichen Duellen zu messen. Die Spielzeit betrug 12 Minuten.

Gleich in unserem ersten Spiel trafen wir auf unsere Freunde von Ferencváros, die alle mit einem Trauerflor um den Arm aufliefen. Grund hierfür ist der tragische Tod eines „Großen“ in der Fradi-Szene. Um ihn den gebührenden Respekt zu zollen hielten wir vor Ankick der Partie auch eine Gedenkminute ab bei der wir uns alle eingehakt in der Mitte versammelten. R.I.P. Hypós Feri! Über das folgende Spiel hüllen wir aus TR Sicht lieber den Mantel des Schweigens, denn es stimmte überhaupt nichts und so teilten wir munter Geschenke aus und die Partie ging klar mit 4:0 an Fradi. Wir sind halt gute Gastgeber ;).

Etwas geknickt von der herben sportlichen Niederlage im Spiel zuvor ging es in das Spiel gegen die Jungs vom gewohnt starken Veranstalter. Glücklicherweise konnten wir uns steigern und hielten das Match lange offen, doch am Ende sollten wir durch zwei späte Gegentreffer verlieren. Großer Wermutstropfen, unser Stürmer Kaintz musste verletzt ausgewechselt werden...

Spiel Nummer 3 bescherte uns den Klassiker TR – Lions, wobei auf Seiten der Löwen viele neue und noch nicht wirklich bekannte Gesichter am Start waren, so dass das Duell etwas von seinem alten Reiz verlor. Eine über weite Strecken ausgeglichenen Partie mit leichten Vorteilen auf unserer Seite endete schließlich mit 1:1. Somit konnten wir uns über das erste Turniertor durch Fischer und auch den ersten Punkt freuen.

Nach längerer Pause warteten die Lords auf uns die zuvor durch starke Leistungen auffielen. Wieder konnten wir das Spiel relativ ausgeglichen halten, verloren aber durch eigenes Unvermögen doch mit 2:0.

Im letzten Spiel kam es zur Begegnung mit den Tifosi. Mit einem Sieg konnte das Turnier noch halbwegs gerettet werden und man zumindest auf Rang 4 vorstoßen. Dementsprechend motiviert ging es schließlich auch zur Sache und nach relativ kurzer Zeit hämmerte unser LukasF nach Zuspiel von Philip das Leder unter die Latte zur 1:0 Führung. Wenig später stellte Cechovsky durch einen guten Distanzschuss auf 2:0. Jubel, Trubel, Heiterkeit auf unserer Seite. Doch leider waren wir uns unserer Sache bereits zu sicher und so kam es bitter und binnen ein, zwei Minuten kassierten wir den Ausgleich. Doch in der letzten Spielminute konnte sich MichiA durchsetzen und sicherte uns einen verdienten 3:2 Sieg!

Den Turniersieg holten sich souverän die Jungs aus Budapest die nur bei einem Unentschieden gegen den Stammtisch Punkte liegen ließen. Gratulation nach Ungarn!

Unser Team:

  • Cechovsky
  • Fischer (Torhüter Spiel 4 und 5)
  • Kaintz
  • Kolbert (Torhüter Spiel 1-3)
  • Roman
  • LukasF
  • MichiA
  • Perischa
  • Philip


  • Torschützen:

  • 1 Tor Cechovsky
  • 1 Tor Fischer
  • 1 Tor LukasF
  • 1 Tor MichiA
  • Teilnehmer:

  • Tornados Rapid 1996
  • Ferencváros
  • Stammtisch Grün Weiß
  • Green Lions
  • Lords Rapid
  • Tifosi Rapid


  • Ergebnisse:

  • TR - Fradi 0:4
  • TR - SGW 0:2
  • TR - GL 1:1
  • TR - LR 0:2
  • TR - Tifosi 3:2

  • Tabelle:

    1. Ferencváros
    2. Stammtisch Grün Weiß
    3. Lords Rapid
    4. Tornados Rapid 1996
    5. Tifosi Rapid
    6. Green Lions










    nach oben  
    Rechtshilfe Rapid
    Weststadion
    Groundhopping News
    28.08.2017
    UBK Breidablik - IA Akranes
    27.08.2017
    Grindavik IF  - KR Reykjavik
    IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
    26.08.2017
    UMF Afturelding - IF Magni
    25.08.2017
    IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
    neu im Shop

    Tornados Spezial 39


    Traditionspullover


    DVD 2015


    damals ...
    vor 2 Jahren
    • SKU Amstetten - SK Rapid Wien
    vor 5 Jahren
    • SV Ried - SK Rapid Wien
    vor 8 Jahren
    • Kapfenberger SV - SK Rapid Wien
    vor 9 Jahren
    • SV Ried - SK Rapid Wien
    vor 10 Jahren
    • FC Wacker Innsbruck - SK Rapid Wien
    vor 11 Jahren
    • SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck
    vor 16 Jahren
    • SK Rapid Wien - SV Ried
    vor 19 Jahren
    • Austria Lustenau - SK Rapid Wien