Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Übersicht


SGW Kleinfeldturnier, am 30.06.2007



Wie jedes Jahr lud der Stammtisch Grün Weiss auch heuer wieder zum diesmal schon 10. Kleinfeldturnier ein. Dieses wurde wieder integriert in ihr allseits beliebtes Sommerfest! Gespielt wurde in 2 4er Gruppen. Spielzeit 15 Minuten/Spiel und das auf Kleinfeld-Kunstrasen am Gelände des Wr. Viktoria-Platzes!


Unser Team:

Walter Kirchler (Goalie)
Bernhard Jellinek
Daniel Fischer
Markus Datzberger
Martin Fischer
Michael Authried
Philip Predota
Roman Mindler
Sascha Willfinger
Stefan Lutsch
Thomas Swoboda
Dominik Hahn (Coach)
Gruppe A

  • Charly`s Oldboys
  • Stammtisch Grün-Weiss
  • Grün-Weiss Favoriten
  • 21er

  • Gruppe B

  • Flo`town Boys
  • Tornados Rapid
  • Nestlè
  • Green Lions

  • Torschützen

  • 1 Tor Philip Predota

  • Tornados Rapid – Flo`town Boys 0:2

    Unser Erstauftritt bei diesem Turnier, wie gewohnt, gegen den wohl schwersten Gegner in der Gruppe. Diesmal waren es die Flo`town Boys, welche unser junges Team schnell unter Druck bringen wollten. Vereinfacht wurde es ihnen durch anfängliche Schuh-Grip-Probleme unserer Kicker wegen dem Kunstrasenplatz. Immer wieder rutschte im entscheidenden Moment wer aus und man verlor den Ball an den Gegner. So war es leider nur mehr eine Frage der Zeit in Rückstand zu geraten. Dies passierte nach rund 7 Minuten auch. Trotz allem kam man nach Wechsel einiger Spieler immer besser ins Spiel und man konnte auch durch Martin endlich die erste Torchance am Konto verbuchen. Tor gelang uns allerdings keines mehr. In Gegner dafür schon...0:2 somit der Endstand in Spiel 1!


    Tornados Rapid – Nestlè 1:2

    Als nächstes die von früher unter dem Namen Vindobona Rangers bekannten Nestlè-Leute! Diesmal von Beginn weg mit dem stärkeren Block am Feld, konnte man sich über die nachträglich betrachtet, beste spielerische Leistung freuen. Überraschend gut wurde kombiniert und zig Chancen, die anfänglich aber alle knapp vergeben wurden, konnten am Konto verbucht werden. Erst ein glückliches Tor vom Philip (unter Mithilfe vom gegnerischen Spieler) brachte die viel umjubelte Führung. Wie verbissen versuchte man weiterhin dagegen zu halten, doch konditionelle Schwächen bescherten uns gegen Ende der Partie den Ausgleichstreffer und fast schon in der Nachspielzeit den echt ärgerlichen Rückstand... Zuvor hatte man nach zwei Stangenschüssen schon mächtig Glück. Wären die letzten 3 Minuten nicht gewesen, hätte man wohl 3 Punkte abgestaubt...so blieb leider nichts!


    Tornados Rapid – Green Lions 0:0

    Trotz 2 Auftaktniederlagen war gegen den Lieblingsgegner, die Green Lions, natürlich noch mehr Motivation wie zuvor vorhanden. Den Lions erging es in ihren 2 ersten Spielen ja noch bedeutend schlechter (0:8 und 0:2) als uns und eigentlich wäre hier ein Sieg Pflicht gewesen. Doch trotz aller Anstrengungen wollte einfach kein Tor gelingen. In einem euphorischen Beginn konnte man innerhalb kürzester Zeit etliche ganz große Chancen verzeichnen, doch wirklich rein wollte heute einfach nichts. Nach und nach lösten sich die Lions aus unserer Umklammerung und kamen so auch zu der einen oder anderen Chance, welche Goalie Walter aber alle miteinander zu vereiteln wusste. Ein offener Schlagabtausch in einem nun echt interessanten und wie alle anderen Partien echt fairen Spiel und Turnier, das nach 15 Minuten keinen Sieger brachte. Für uns blieb allerdings trotzdem der Platz vor den Lions (besseres Torverhältnis)! So gab es wenigstens einen kleinen Erfolg für uns zu feiern ;-)


    Tornados Rapid – Grün-Weiss Favoriten 0:2

    Im Spiel gegen GWF konnte leider wenig bis gar nichts mehr erreicht werden. Wenig Erfolgreiches und so kamen die angriffslustigen Favoritner zu etlichen Chancen, wovon sie 2 dann auch einnetzen konnten. Roman vergab zuvor alleine vorm gegnerischen Goalie stehend und Bernhards Freistoß im Schlussdrittel blieben als die einzig zählbaren Chancen übrig. Platz 6 von 8 Mannschaften - somit unser erzieltes Ergebnis, und anschließend ging es via eigenes organisierten Bus zum Testspiel nach Kapfenberg! Danke an die Veranstalter vom Stammtisch Grün-Weiss für das gewohnt lässige Turnier! Immer wieder gerne!

    Endergebnis:

    1. Charly`s Oldboys
    2. Flo`town Boys
    3. Nestle
    4. Stammtisch Grün Weiss
    5. Grün Weiss Favoriten
    6. Tornados Rapid
    7. Green Lions
    8. 21er


















    nach oben  
    Rechtshilfe Rapid
    Weststadion
    Groundhopping News
    30.04.2017
    Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
    29.04.2017
    Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
    28.04.2017
    SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
    09.04.2017
    CF Badalona - FC Barcelona B
    RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
    neu im Shop

    Tornados Spezial 39


    Wollschal


    Traditionspullover


    Weststadion Pullover


    DVD 2015


    damals ...
    vor 3 Jahren
    • 15 Jahre Spirits Rapid Feier
    vor 25 Jahren
    • FK Austria Wien - SK Rapid Wien