Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Athlone Town AFC - Wexford Youths  3:0 (1:0)

  am 25.03.2007, Athlone Town Stadium, Irland, Eirecom First League Division, 1.000 Zuschauer  


Während sich meine österreichischen Kollegen am Samstag, dem ersten Arbeitstag, nach einem opulenten Mahl mit anschließendem Klubbesuch am Abend dem Ausschlafen und einer Sightseeingtour durch Dublin widmeten, hieß es für mich früh aufstehen. Schließlich wollte auch ich noch einige Eindrücke von der Stadt sammeln und machte mich zu diesem Zweck zu Fuß ans andere Ende Dublins zum Bahnhof Heuston auf. Die Zugkarte für 35 Euro war schnell besorgt und auch ein offener Supermarkt, der ab exakt 12.30 Uhr am Sonntag Bier verkaufen durfte, wurde in der Nähe der Guiness Brauerei noch gefunden. So gings mit Dosennahrung und Sportzeitung ins zwei Stunden entfernte Athlone, wo um 15.00 Uhr ein Zweitligamatch anstand. Unterwegs bekam ich dann einen Eindruck davon, warum man immer von der grünen Insel spricht – eine wirklich wunderbare Landschaft, die da an mir „vorbeigezogen“ wurde. Da, in Athlone angekommen, weder ich noch sonst jemand einen Plan hatte, wo sich der neue Ground befindet, wurde kurzer Hand ein Taxi gecheckt, um die etwa zwei Kilometer zu absolvieren.
Angekommen im Ortsteil Lissywolan sah man schon aus einigen hundert Metern Entfernung das eben erst eröffnete neue Stadion von Athlone Town, welches auf freiem Felde erbaut wurde. Bisher gibt es nur eine einzige, dafür aber ziemlich große Tribüne, die mit Plastiksitzen in den blau-schwarzen Vereinsfarben ausgestattet ist und in welche „A.T.F.C.“ geschrieben wurde. Ringsum gibt’s nur mehr eine kleine Betonhütte mit den Turnstiles am Eingang und sonst viel Schotter, aufgeschüttete Erde und die Reste der Baustelle. Ein Bauzaun aus Holz und Eisen begrenzt die gesamte Anlage nach außen. Insgesamt finden hier nach Angaben des Vereins etwa 5.000 Leute Platz – an einen weiteren Ausbau denkt man vor einem allfälligen Aufstieg, der jedoch angestrebt wird, aber nicht. Da es keine Studentenkarten gab, bekam ich schlicht ein „Unter16-Ticket“ und für 5 statt ansonsten 15 Euro war ich drin. Das Programm war dafür gratis und nach einem kurzen Besuch einer zum Fanshop umfunktionierten Garage, in der es zwar auch Getränke aber kein Bier gab, gings daran, das Gelände zu erkunden und abzufotografieren. Außer einigen Zaunfahnen der Heimischen gabs optisch recht wenig, aber immerhin gabs eine kleine Gruppe Halbwüchsiger, die nach Leibeskräften und unterstützt durch zwei Trommeln supportete. Diese etwa 30 Jungs und Mädels hatten sich in einer Ecke der Haupttribüne unterm Dach postiert und waren auch schon der einzige aktive Beitrag der Fankultur an diesem Nachmittag.
Die traditionsreiche Gastmannschaft aus Wexford, der älteste Fußballklub in Irland, hatte keine aktiven Fans dabei, konnte aber am Feld gut mithalten. Gefährlich wurde es auf beiden Seiten meist aus Standards, wenngleich man sagen muss, dass hier nicht nur Kick and Rush geboten wurde. Vor der Pause schlug dann Athlone standesgemäß nach Freistoß und Corner zu und nach einem kurzen Gespräch mit einem ortsansässigen Unikum mit 4 Zähnen im Maul gings für mich daran, das „Bierradar“ zu aktivieren. In der „Town Bar“ an der Rückseite der Tribüne gabs dann zumindest in der Pause das Gesuchte, allerdings um relativ happige vier Euro für 0,33 Liter. Noch ein kurzer Plausch mit 2 Hoppern aus Limerick und dann rauf auf die inzwischen nicht mehr bewachte Haupttribüne für die letzte Fotoperspektive, die noch fehlte. Athlone ließ nichts mehr anbrennen, umso mehr, nachdem der Torhüter der Gäste sich bei einem Zusammenprall verletzte und wegen Erschöpfung des Wechselkontingents ein Feldspieler ins Tor musste. 5:0 hieß es am Ende – in dieser Höhe verdient – und für mich gings via Supermarkt in der Stadt, Zug und Straßenbahn retour ins Hotel.
































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
08.07.2017
Stabaek JF  - Brann Bergen
Stromsgodset IF  - Kristiansund FK
07.07.2017
Notodden FK  - Byasen IL
17.06.2017
Vancouver Whitecaps FC - FC Dallas
14.06.2017
San Jose Earthquakes - San Francisco Deltas
neu im Shop

T-Shirt Hütteldorf


Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 5 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck
vor 10 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Rubin Kazan
vor 13 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck