Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Österreichisches Nationalteam


Österreich - Ghana  1:1 (0:0)

  am 24.03.2007, Stadion Liebenau, Österreich, Testspiel, 10.600 Zuschauer  


Diversen Umständen zufolge machte sich heute nur eine TR-Autobesatzung auf, zu diesem ersten Heimspiel der österreichischen Nationalmannschaft im Jahr 2007. Nach dem Auftritt unseres Teams auf Malta, war heute WM-Teilnehmer Ghana zu Gast im verregneten Graz. Doch zuerst mußten die bereits bekannten 180 Kilometer über den heute etwas verschneiten Wechsel im absoluten Sauwetter über die Bühne gebracht werden. Danach in Liebenau noch rein zur gemütlichen Einkehr in die „Endstation“ zum Aufwärmen bei Speis und Trank. Kurz nach Öffnung der Stadiontore um 19:00 Uhr war der kleinere Tornados Heim-Fetzn hinter dem Tor im 25er auch montiert und es hieß die Zeit abwarten bis es losgehen konnte. Vor Ort waren auch wieder alle soweit bekannten Gruppen der rot/weiß/roten Allesfahrer Fraktion. Der Regen ließ auch nach dem Anpfiff nicht nach, und es entwickelte sich ein doch abwechslungsreiches Spiel auf mittlerem Niveau. Ghana zwar bei weitem nicht in WM-Form, aber technisch und läuferisch doch etwas über unser Team zu stellen. Unsere Kicker hielten soweit mit Kampf und Einsatz dagegen. Ghana wirkte aber irgendwie nicht ganz angekommen in Graz, was sich zweite Halbzeit auch bezahlt machte für unsere Mannschaft. Aufhauser drückte einen Corner zum 1:0 per Kopf in die Maschen. Man merkte den Afrikanern jetzt an, daß sie nicht wirklich zum Verlieren hierher gekommen sind, da sie jetzt doch deutlich Tempo zulegten. Österreich fand aber einige Chancen vor das Spiel dann sogar auch im Konter gewinnen zu können. Letztendlich wurde es dann aber wieder ein 1:1. Drei Minuten vor Schluß drückte Ghana dann doch noch einen Schuß über die Linie unseres Gehäuses, sehr zur Freude der Gäste im Achtersektor. Erstaunlich viele Exil-Ghanaer waren im Gästeeck zugegen und auch so einige an jeder anderen Ecke des Stadions verteilt. Alle wirkten recht aufgedreht, dann was die teilweise aufführten war sehr lustig und ebenso sehenswert. Afrikanische Dauerrythmen, Sing-Sang, Folklore und alle wirkten irgendwie ein bisserl high (Frauen in Sommerkleidern (!)) , aber richtig gut drauf und ohne Komplikationen lief alles ab im Stadion. Ein Transparent „Black Stars shine“ rundete das überraschend zahlreich positive Bild der Gästekurve ab, ein dankbares Fotomotiv im Grazer Regen heute. Letztendlich auch ein 1:1 mit dem alle irgendwie ganz gut leben konnten, hatte jeder dem Ganzen hier doch was positives abgewinnen können. Einzig das Wetter blieb bis zum Schluß bescheiden. Aber gegen 1:00 Uhr früh war dann auch dieses Testspiel heute Geschichte. Eine sportlich gelungene Generalprobe für das Frankreich Gastspiel in Paris am Mittwoch.















































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
01.12.2018
TSV 1860 Rosenheim - 1. FC Nürnberg Amateure
28.11.2018
FK Lokomotiv Moskva - Galatasaray Istanbul
24.11.2018
GKS Tychy - GKS Katowice
MFK Karvina  - SK Slavia Praha
18.11.2018
Nordirland - Österreich
damals ...
vor 5 Jahren
• 1. TR Punschstand in Hütteldorf