Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


FC St. Gallen - FC Aarau  1:0 (0:0)

  am 10.02.2007, Stadion Espenmoos, Schweiz, Super League, 8.500 Zuschauer  


Das erste Spiel nach der Winterpause in der Schweizer Super – League nahmen 3 TR’s zum Anlass für einen Besuch bei unseren Freunden des St. Galler Fanklubs „Green Power“.
Knapp vor Spielbeginn erreichten wir die St. Galler Spielstätte Espenmoos, und wurden von den Green Power-Leuten empfangen. Nach der Begrüßung ging es schon ins Stadion, wo 8500 Besucher auf das Auftaktspiel der Rückrunde warteten.
„Noch ist’s um SG ruhig und leise – Doch bald gehen wir auf Europa Reise“ war das Motto der Choreo auf der Südtribüne. Ein gelungenes Intro, daß der Mannschaft das angestrebte Ziel, sich für einen internationalen Bewerb zu qualifizieren, noch einmal vor Augen führen sollte. Der Support dieser Kurve ist durchaus ansehnlich und hat sich seit unserem letzten St. Gallen Besuch noch deutlich gesteigert.
An diesem Spieltag gab es den Pilotversuch eines neuen Fanprojektes für Leute denen ein Stadionverbot auferlegt wurde: Um die Aufhebung des Stadionverbots herbeizuführen erhielten die Betroffen die Möglichkeit, vor, während und nach dem Spiel mit freiwilligen Hilfstätigkeiten sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Dieses Prozedere wiederholt sich an 2-3 Spieltagen, und dann wird über eine Aufhebung des Stadionverbotes entschieden.
Das Spiel auf dem Rasen plätscherte an diesem Tag eher dahin. Auf den Rängen versuchte man dennoch die Mannschaft mit allen Mitteln voranzutreiben, was aber 90 Minuten lang nicht von Erfolg gekrönt war. Alles sah nach einem torlosen Unentschieden aus, bis in der 90. Minute Cizzone zum befreienden 1:0 einköpfte.
Ein Siegestor in der letzten Minute wird natürlich immer besonders euphorisch gefeiert, und veranlasste die Mannschaft zu einer intensiven Siegesfeier vor der Südtribüne. Die tolle Atmosphäre im Espenmoos, war uns schon bekannt, was sich an diesem Spieltag wieder für uns bestätigt hat. Bleibt abzuwarten wie sich die Kurve in der gerade im Bau befindlichen AFG Arena präsentieren wird, die dem FCSG in absehbarer Zeit als Spielstätte dienen soll.
Die Mannschaft bedankte sich noch lange nach dem Schlußpfiff bei den Fans, die bis zur letzten Spielminute auf das erlösende 1:0 warten mussten.
Nach dem Spiel traf man sich noch im nahe gelegenen Stammlokal vieler FCSG Fans, um auf den Auftaktsieg anzustoßen. Von dort starteten wir noch gemeinsam mit den Jungs der „Green Power“ eine gesellige Lokaltour durch St. Gallen und genossen dabei wieder die große Gastfreundschaft unserer Schweizer Freunde.
Der Sieg am 1. Spieltag der Rückrunde mit dem Tor in der Schlussminute wirkte sich
natürlich besonders positiv auf die Partylaune der FCSG-Fans aus, und so wurde in den
Lokalen der Stadt noch ausgelassen gefeiert.
In den frühen Morgenstunden verabschiedete man sich, tauschte noch die mitgebrachten
Fanartikel, und dann ging es per Pkw zurück nach Wien.
St. Gallen war wieder eine Reise wert, und es war sicher nicht unser letzter Besuch bei den Green Power-Jungs.



















Copyright solosangallo.ch


Copyright solosangallo.ch



vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
08.07.2017
Stabaek JF  - Brann Bergen
Stromsgodset IF  - Kristiansund FK
07.07.2017
Notodden FK  - Byasen IL
17.06.2017
Vancouver Whitecaps FC - FC Dallas
14.06.2017
San Jose Earthquakes - San Francisco Deltas
neu im Shop

T-Shirt Hütteldorf


Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 4 Jahren
• Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
vor 15 Jahren
• SK Rapid Wien - FC St. Pauli