Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


1.FC Garmisch-Partenkirchen II - ASV Eglfing  0:0

  am 16.09.2006, Stadion am Gröben, Deutschland, A-Klasse Oberbayern, 70 Zuschauer  


An diesem Samstag stand um 18:30 Uhr das Auswärtsspiel unserer Rapid in Innsbruck an, also wollten Xindl Kupfa und ich die Chance nutzen, auf der Anreise den einen oder anderen Ground zu erledigen. Die Wahl fiel auf einen weiteren Austragungsort der Vierschanzentournee, nämlich auf Garmisch-Partenkirchen. Die Anreise gestaltete sich wegen einiger Staus und einem ziemlich langwierigen Bundesstraßenstück bei Bad Tölz etwas mühsam, aber als man sich auch noch durch den örtlichen Viehmarkt gekämpft hatte, war man doch noch rechtzeitig beim Stadion, nicht zuletzt deshalb, weil man auch mit dem Anstoß etwas Verspätung hatte (die Gastmannschaft steckte im selben Stau wie wir).
Das Stadion am Gröben ist eine Sportanlage, wie es sie in Deutschland und Österreich zu Hunderten gibt. Eine Laufbahn, eine ansprechende gedeckte Sitzplatztribüne mit einer angeschlossenen Gastwirtschaft und einem aufgeschütteten Erdwall, der die ganze Anlage gegen den Rest der Landschaft ein wenig abschließt. Der Rasen ist durchaus gepflegt und als einzige „Besonderheit“ bliebe das überragende Panorama mit dem Alpenhauptkamm im Hintergrund zu nennen. Zum Spiel bleibt wenig zu sagen. Wie so oft gabs wieder einmal A-Klasse und wie so oft war der Name wieder einmal nicht Programm. Die zweite Mannschaft des heimischen FC hatte das Spiel über weite Strecken unter Kontrolle, die wenigen Chancen vergab man aber stümperhaft. So war es bezeichnend, dass man auch einen Elfmeter nicht zum Torerfolg nutzen konnte. Die Gäste aus Eglfing wiederum waren zu sehr mit der Verteidigung des eigenen Sechzehners beschäftigt, als dass sie selbst gefährlich werden konnten. So widmete sich Kupfa nach der anfänglichen Bierverkostung der obligatorischen Fotorunde, während ich mir bei der Begutachtung der Pokalsammlung in der Kantine einen „Burger“ und einen zweiten Gerstensaft schmecken ließ. Stimmung wollte bei den 70 Anwesenden ob des müden Gekicks nicht recht aufkommen und da noch ein Besuch beim Getränkemarkt und ein Match aus der Tiroler Liga anstand, machten wir uns zur Pause in Richtung Tirol auf den Weg. Zu Hause registrierte man dann zufrieden im Internet, dass es bei 0:0 geblieben war und wir somit nichts Großes versäumt hatten.

























vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
26.02.2017
HNK Cibalia Vinkovci - Dinamo Zagreb
25.02.2017
NK Maribor - NK Olimpija Ljubljana
06.02.2017
Manchester 62 FC - Mons Calpe SC
04.02.2017
Malaga CF  - RCD Espanyol Barcelona
05.02.2017
OS Belenenses Lissabon - CD Tondela
neu im Shop

Block West Haube


Seidenschal immer fröhlich


Weststadion Pullover


DVD 2015


Tornados spezial 38


damals ...
vor 7 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Mattersburg
vor 9 Jahren
• Salzburg - SK Rapid Wien
vor 10 Jahren
• MFC Sopron - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• SK Rapid Wien - SK Sturm Graz
vor 15 Jahren
• SK Rapid Wien - GAK