Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Grantler   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Benfica Lissabon - CF Estrela da Amadora  2:0 (0:0)

  am 22.10.2005, Estádio da Luz, Portugal, 1. Liga, 20.000 Zuschauer  


Das Estadio da Luz ist an sich eine nette Arena, wenn man von den Sponsor Schriftzügen in den Sitzreihen absieht, die den unvermeidbaren Kommerztouch reinbringen.
Leider waren geschätzt nur etwa 15.000-20.000 Leute zugegen, obwohl es immerhin gegen einen Lokalrivalen ging (Amadora liegt nur einige km ausserhalb von Lissabon).
Auffällig ist, dass es 2 Benfica Fanblöcke gab die gegenüber postiert sind. Jedoch nicht hinterm Tor wie man annehmen könnte, sondern in den Cornerecken. Diese lieferten jedoch 90 Minuten brauchbaren Support ab. Das nahezu durchgehende Singen von etwa 10
verschiedenen Chants war eigentlich ganz nett und weit besser als man aufgrund des leeren Stadions und meiner schlechten Erfahrungen mit der benachbarten spanischen Fanszene erwarten konnte. Leider gab es keine Wechselgesänge der beiden Fanblöcke. Amadora war fantechnisch nicht vorhanden (kein Auswärtsblock ersichtlich).
Ganz nett war, als beim Einlaufen der Mannschaften ein dressierter Adler im Stadion seine Runden zog und anschliessend mit den Farben von Benfica am Lissabonner Stadtwappen landete. In Summe war’s kein überragendes Erlebnis aber doch ein netter Abend, weil eben das da Luz eine echt tolle Arena ist, aber an diesem Abend leider die Zusehermassen fehlten.














vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
02.02.2020
NK Varazdin - Hajduk Split
01.02.2020
NK Slaven Belupo - Dinamo Zagreb
19.01.2020
Dunajska Streda - MFK Skalica
16.12.2019
Gyirmót SE 1993 - FC ETO Győr
15.12.2019
Szolnoki MÁV FC - Budafoki MTE
damals ...
vor 6 Jahren
• SK Rapid - Celtic Glasgow FC
vor 10 Jahren
• SK Sigma Olomouc - SK Rapid
vor 15 Jahren
• SK Dynamo České Budějovice - SK Rapid
vor 17 Jahren
• OMV Stadlau - SK Rapid
vor 18 Jahren
• Wiener Sportclub - SK Rapid