Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


L.A. Galaxy - San Jose Earthquakes  3:1 (2:0)

  am 23.10.2005, Home Depot Center, U.S.A., Major League, 7.000 Zuschauer  


Glaube ein besonderes Schmankerl mit welchem wir hier aufwarten können. Aber euer werter Schreiber wurde zu fast 14 Tagen Westküste Amerika von seiner besseren Hälfte verdonnert und konnte diese durch gar nichts davon aufhalten ;-)) Naja so schlimm, wars natürlich auch nicht und überhaupt war die ganze Sache ja doch ziemlich genau geplant und das schon ein dreiviertel Jahr vor Reisebeginn. Begonnen hat das Ganze Unterfangen in San Francisco, eh die Reise im Leihauto über den Yosemite Nationalpark, Death Valley, Zion Canyon, Bryce Canyon, Las Vegas, Monument Valley, Ghost Town Calico, Lake Havasu endlich ins “dreckige” L.A. ging. Geschlafen wurde direkt im Stadtteil L.A. sogar, welches aber genau mit gar nichts zu überzeugen wusste. Eine zu 90% echt versiffte, dafür enorm große Stadt dieses L.A. mit seinen Teilen... Einzig der Hollywood Blvd und Santa Monica wussten zu überzeugen...
3 Tage vor Abflug wieder Richtung Heimat, endlich der Sporttag der Reise. Zuerst gings zum Fußball und danach noch NHL schauen direkt in L.A. Aber das interessiert in diesem Zine natürlich nur wenig. Darum wieder zurück zum ersten Programmpunkt dieses Tages, diesem Fußballspiel. Ist ja kein Einfaches in einem Land wo Fußball, nicht Football, null Priorität oder Interesse erweckt ein solches Spiel zu finden. Noch dazu in der obersten Liga. Hier hat ja nicht jeder Ort einen Platz und auch am Schauen des Sportkanals merkte man schnell den Stellenwert, welcher der “european football” (wie es hier genannt wird) hat. Nämlich gleich 0! Doch dank Internet konnte diese Partie (Ex-Herzog-Verein Galaxy) doch noch ausgemacht werden. Spielbeginn 12 Uhr mittags und rund eine Stunde vor Ankick war man am geräumigen Parkplatz angekommen, wo gleich mal 15 Dollar Parkgebühr abgedrückt werden mussten... Von außen erinnerte das Ganze ziemlich ans Arnold Schwarzengger-Stadion in Österreich!
Leibesvisitation gab es keine, einzig Taschen wurden durchsucht und durch einen Metalldetektor (wie am Flughafen) musste durchgegangen werden. Fotoapperate waren erlaubt, Videokameras nicht (weswegen meine ins Auto zurück wandern musste). Gut geschätzte 7.000 Interessierte werden dann bis Ankick im Stadion gewesen sein, was doch mehr war, wie geschätzt. Viele darunter sogar mit Dress von L.A. ausgestattet! Sehr positiv überrascht war ich dann allerdings, das sogar 2 Fanblöcke für manche kleinen Akzente im Stadion sorgten. Einerseits die “Riot-Squad L.A.” im Eck und rund 30m daneben fast genau hinter dem Tor die “Galaxians”. Beide Seiten hantierten zu Beginn, wie auch während dem Spiel mehrmals mit etwas Konfetti und auch Papierrollen. Allesamt natürlich keine dichten Bilder, aber immerhin. Rund 60-70 Mann werden dann hinter dem erstgenannten Banner gestanden sein, welche aber weniger supporttechnisch zusammenbrachten wie die rund 30 (komplett in Galaxie-Dressen gehüllt) Mann hinter dem Galaxians-Banner!
Stadion selbst wusste trotz Stadioneigenem McD und anderem Schnickschnack doch zu überzeugen. 2 überdachte Tribünen und hinter den Toren Tribünen ohne Dach. Geräumige VIP-Clubs gab es natürlich genauso, wie die typisch amerikanische Kost für die normal sterblichen zu aber akzeptablen Preisen!
Spiel wusste danach sogar ziemlich zu gefallen. Kämpferisch ein guter Kick, einige Tore konnten bewundert werden und man war echt überrascht, dass sogar richtige Emotionen im Stadion mehrmals aufkamen. Bei Klatsch-, wie “Fußstampf” aktionen beteiligten sich sogar große Teile vom restlichen Stadion. Also es war eigentlich nie ganz still! Obwohl natürlich kein Vergleich mit Österreich auch nur in irgendeiner Form möglich...
In der Pause wurde man mit 12 Minuten U12 Damenfußball beglückt und nach den 90 Minuten Hauptkick ließen sich die siegreichen Galaxy-Spieler noch ausgiebig von ihren Fans feiern!
Ein überraschend interessantes Fußballspiel in Amerika!


































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
09.04.2017
CF Badalona - FC Barcelona B
RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 4 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Ried
vor 8 Jahren
• SV Admira Wr. Neustadt - SK Rapid Wien
vor 12 Jahren
• SK Rapid Wien - FK Austria Wien