Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Swansea City AFC - Macclesfield Town FC  2:0 (2:0)

  am 25.03.2005, Vetch Field, Wales, Football League Two, 9.000 Zuschauer  


Nach ca. 70 Minuten die U21 in Merthyr U21 sein lassen und zu viert gings die rund 50 km nach Swansea. Dort bestritt der Swansea City FC sein viertletztes Match im alten Stadion, dem Vetch Field. Dabei handelt es sich um ein altes und sehr liebenswertes Stadion, obwohl jede Tribüne wohl in einer anderen Epoche erbaut wurde. Die zweirängige Tribüne die hinter dem Tor seitlich versetzt zum Spielfeld steht, und die ersten Reihen unterhalb des Niveaus des Spielfelds liegen, wusste sehr zu gefallen. Als wir ziemlich genau zum Anpfiff das Stadion betraten, konnten wir schon erahnen wie an diesem Abend die Post abgehen wird. Stimmungsherd war dabei die als reine Stehplatztribüne ausgeführte Gegengerade, die es dann auch des öfteren schaffte die Tribüne hinter dem Tor mitzureissen. So hörte man eigentlich durchgehend alles was der britische Fussball an Liedern zu bieten hat. Aber auch die ca. 60 Gäste aus Macclesfield (liegt in der Nähe von Manchester) wussten akustisch zu gefallen. Zu Beginn nervten sie zwar etwas mit ihren Trommeln, im Laufe des Spiels konzentrierten sie sich dann aber eher aufs singen und rundeten die perfekten Bedingungen für ein schönes Fussballmatch ab. Für beide Teams ging es nämlich um sehr viel und zwar an den Aufstiegsplätzen dranzubleiben. So sah man ein typisch britisches Match mit sehr viel Kampf, "kick and rush" und einer etwas überlegenen Mannschaft von Swansea. So gelangen den Gastgebern auch 2 Tore in Halbzeit 1 welche natürlich gebührend gefeiert wurden (den Torjubel hörte man wahrscheinlich bis Merthyr *g*). In Halbzeit 2 liessen es die Spieler von Swansea dann etwas ruhiger angehen, die 2:0 Führung war jedoch nie gefährdet. Richtig laut wurde es dann nochmals 9 Minuten vor Schluss als ein Spieler der Gäste nach einem brutalen Foul die Rote sah, das ganze Stadion stand auf und verabschiedete ihn standesgemäss. Von einem Swansea Fan der neben mir stand erfuhr ich noch, dass bei Swansea kein einziger Waliser am Platz war. Zwar haben sie auch einen Waliser im Team, der war jedoch im Kader der Nationalmannschaft. Auf dem Heimweg statteten wir dann noch dem neuen Stadion von Swansea einen Besuch ab. Dabei handelt es sich um einen 0815 All-Seater mit Platz für 20.000 Fans. Ich hoffe für die Fans von Swansea, dass sie die verbleibenden drei Heimmatches im alten Stadion geniessen werden - Fussballfeste wie wir sie an diesem Abend erlebt haben werden im neuen Stadion wohl nicht mehr möglich sein.





















vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 2 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien
vor 5 Jahren
• SV Allerheiligen - SK Rapid Wien
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - Wiener Neustadt
vor 10 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Mattersburg