Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Inter Mailand Juniors - AC Milan Juniors  1:2 (0:0)

  am 27.02.2005, Stadio Communale Bresso, Italien, Juniors Beretta, 250 Zuschauer  


Um 08:00 war nämlich Tagwache angesagt und nach kurzer Morgentoilette am Gang und dem Begleichen der Rechnung gings noch schnell zum Bahnhof, um die Vorräte an Zigaretten und Bargeld aufzufrischen. Frühstück gabs bei Autogrill, unterwegs wurden die letzten heimischen Biervorräte vernichtet und knapp vor 10:30 kam man in Bresso, einem Vorort von Mailand an, wo das nächste Match am Plan stand:
Als ich am Freitag nach möglichen Spielen im Mailänder Umland suchte, sprang mir gleich ein Artikel auf der HP von Inter ins Auge, der „Juniores Derby“ lautete. Es handelte sich um das Aufeinadertreffen der U18-Manschaften von Inter und Milan, das im Sportzentrum von Bresso stattfand. Nachdem man uns 4 Euro Eintritt abgeknöpft hatte, gings mit rund 5 Minuten Verspätung auf die größte Tribüne des Komplexes, der über 4 Felder in unterschiedlicher Qualität verfügt (drei mal „Rasen“ – einmal „Asche“). Der Platz, auf dem das Derby stattfand, war mit Abstand der beste, verfügt er doch über eine überdachte Tribüne, eine voll ausgebaute Leichtathletikanlage, matchtaugliches Flutlicht und einen annehmbaren Rasen – insgesamt gutes Wiener-Liga-Niveau. Das Spiel verlief in etwa so müde, wie wir uns bei dieser Matinee noch fühlten. Auch die übrigen Besucher waren keineswegs supportwillig und so verkürzten uns einige Plaudereien und eine Runde Moretti-Dosen aus der Kantine (1,70.- pro Seiterl) die eher lustlose erste Halbzeit, in der „beide Mannschaften jegliches Konzept vermissen ließen“ (© Co-Trainer Figgi) *gg*. In Halbzeit 2 sorgte dann der Milantorwart unfreiwillig für eine tolle Einlage, die den Heimischen zur Führung verhalf – ein trockener Schuss ins Kreuzeck brachte den Ausgleich der jungen Milanisti und nach einem weiteren Patzer des (diesmal anderen) Torhüters war das Spiel sogar gedreht und fand mit den Juniores des AC den verdienten Sieger. Als Tipp für alle Hopper, die Sonntag vormittags in der Gegend von Mailand unterwegs und auf der Suche nach Spielen sind, sei noch erwähnt, dass das Sportzentrum nicht nur die Nachwuchsmannschaften von Internazionale beherbergt, sondern auch den ortsansässigen AC, und dass an diesem Vormittag alle 4 Plätze mit Bewerbsspielen bespielt wurden.








vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Ried

Treffpunkt: 11:00
Abfahrt: 11:30
Preis: 33 €

Anmeldung: 0676/5463100

Nur noch Restplätze vorhanden!
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
25.03.2017
Amsterdam FC - SV Spakenburg
26.03.2017
Alsterbrüder FC - Eimsbüttel TV
25.03.2017
FC St. Pauli Senioren - TSV Moorburg Senioren
HFC Falke - Viktoria Hamburg III
26.02.2017
HNK Cibalia Vinkovci - Dinamo Zagreb
neu im Shop

Block West Haube


Seidenschal immer fröhlich


Weststadion Pullover


DVD 2015


Tornados spezial 38


damals ...
vor 8 Jahren
• ASC Leobersdorf - SK Rapid Wien
vor 13 Jahren
• GAK - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• MFC Sopron - SK Rapid Wien