Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


SK St. Magdalena - SK Vöest Linz  0:0

  am 05.05.2005, Magdalena, Österreich, Regionalliga Mitte, 1.100 Zuschauer  


Der erste der Donnerstag - Feiertage brachte uns wiedermal einen Besuch bei den Blau Weissen in Linz. Nachdem heuer erstmals der Direktaufstieg in der Regionalliga Gültigkeit hat startete BW sicherlich mit großer Ambition in diese Saison. War man doch immer knapp dran am Aufstieg, aber das heuer so eine Saison rauskommen würde, hatte wohl niemand erwartet. Man befindet sich derweil im letzten Drittel der Meisterschaft und auf dem viertletzten Tabellenrang. Im Frühjahr noch sieglos, Blick eher nach unten als rauf ins Mittelfeld. In der Mannschaft ist einfach der Wurm drin. Keine guten sportlichen Voraussetzungen für das heutige Derby gegen Magdalena. Auf den vollständigen Namen wird bewußt verzichtet, da man sich auf eine Spielgemeinschaft mit den Vorort-Linz Bundesligisten eingelassen hat. Trotzdem sollten sich bei eher bescheidenem Wetter heute über tausend Zuschauer (zwei TR-Autoabordnungen) auf dem überschaubaren Platz in Magdalena einfinden. Davon natürlich Großteils Voestler. Diese waren zwar auf ihr Team nicht gut zu sprechen, trotzdem war die Anzahl recht beachtlich auf einem Platz wo sich sonst Fuchs und Hase Guten Tag sagen. Auch eine Choreo mit Plastikschwenkfahnen und ein Treuespruchband konnten abfotografiert werden. Leider hielt das Spiel dann das was alle schon im Vorfeld befürchtet hatten, mit einem Wort Hundskick. Weder hüben noch drüben irgendwas zählbares. Nichtmal Torchancen. Stimmung war halt auch schon mal besser, aber die Rahmenbedingungen passen zur Zeit leider einfach nicht. Das wichtigste bleibt heuer wohl den Nicht-Abstieg sicherzustellen, alles andere is eh schon gelaufen. Auch das Augenmerk auf die nächste Saison zu richten muß das Ziel der sportlichen Leitung sein um 2005/06 wieder das zu bieten was BW und für deren Fans würdig ist. Das Highlight am Spielfeld wohl der gelbe Slip der auf einmal für den Schiri dalag, ansonsten hatte jeder irgendwie das Gefühl das es noch tausend Stunden so weitergehen könnte ohne das ein Tor fällt. So wurde etwas Zeit verlabert, das Wetter paßte sich dem Spiel immer mehr an und dann das eine noch .... „Gesucht wird immer noch die Leiter die in Magdalena verloren ging.... “ * g* ! Bis zum nächsten Mal in Linz.















vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 2 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien
vor 5 Jahren
• SV Allerheiligen - SK Rapid Wien
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - Wiener Neustadt
vor 10 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Mattersburg