Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


FK ZTS Dubnica - Slovan Bratislava  2:1 (2:0)

  am 26.10.2002, Stadion FK ZTS Dubnica, Slowakei, Corgon Liga, 5.000 Zuschauer  


Treffpunkt 9:00 Uhr Floridsdorf. Olli Hepp, Martin und ich machten uns auf in die Slowakei. Auch mein eher mäßig fußballinteressierter Vater wollte heute dabei sein und war sogleich als Chauffeur dabei. Für diesen Ausflug durfte außerdem wiedermal das Passatomobil herhalten. Eine Stunde nach Abfahrt auch schon problemlos die slowakisch-österreichische Grenze passiert (Bratislava grüßt), checkte man in der slowakischen Hauptstadt erstmal die Slo-Sportnews. Spiel findet statt, alles geritzt. Vignette gepickt und ab Richtung Dubnica.
Die typischen Wassertürme in der Landschaft erinnern daran, dass man im Osten ist. Nach ruhiger Fahrt war man kurz vor 12:00 in Dubnica ned Vahom unserem Ziel der Fahrt. Nach kurzer Ortserkundung (Stadion, Bahnhof, Billa,….) landete man in einer Pizzeria um natürlich spottbillig zu speisen, wobei Olli mit Trinkgeld nur so um sich schmiss. Da die Bedienung leider etwas lahm war, kam man ziemlich knapp zum Spiel, und auch Ollis Hopperkollegen waren schon am Stadionparkplatz, der eigentlich noch nicht arg voll war. Man besorgte sich Tribünenkarten um heiße 30 Slo-Kronen und schon war man dabei beim Spitzenspiel in Dubnice-Stadt. Ca. 30 Slovan-Anhänger reisten mit ihrem Team auswärts, eigentlich ziemlich lächerlich für einen Tabellenführer, aber bitte. Olli meinte sogar in der Slowakei ist das eh viel. Ausserdem sollen bei dem Spiel laut TXT 5.300 Besucher gewesen sein, ich zweifle das stark an. Aber wenigstens die Stimmung war ganz passabel, denn die eher im untern Mittelfeld platzierten Dubnicer legten fest los und führten gleich nach 20 Min. schon 2:0. Der Tabellenführer voll überrollt. Die Auswärtsfans ziemlich lethargisch und der Dubnica-Kinderchor gut drauf, plätscherte das eigentlich recht flotte Fußballspiel ganz nett dahin. Volle Stimmung gabs dann Mitte 2.Halbzeit. Slovan griff über die linke Flanke an, ein Stürmer kickt diese ins Tor. Der Linienrichter zeigt Abseits, der Schiri pfeift, und beginnt zu diskutieren, mit dem Liri, mit allen Slovanspielern,usw… Dann gibt er auf einmal Tor, dass Stadion aus dem Häuschen. Die Dubnicakicker auch und die Diskussionen gehen von vorne los, bis es dem Schiri zu viel ist, und er bei Tor bleibt. 2-1. Somit war wirklich was los in Dubnica, nur das Spiel wurde leider immer schwächer, bis es halt aus war. Dubnica schlug völlig überraschend den Tabellenführer 2-1, ein Feiertag für die Fans. Die aber ca. 10 Min. nach dem Schlusspfiff schon alle weg waren, somit freie Bahn für uns zurück nach Wien. Der Abend sollte dann im "Benno" bei mir im Achten ausklingen, wobei Olli um halb 3 immer noch nicht schlafen wollte, da es ihm 4 OÖ-Girls schwer angetan hatten. Gott sei dank konnte er nach der Sperrstund überredet werden mit mir heimzugehen, sonst wärs am nächsten morgen schwierig geworden rechtzeitig beim FavAc zu sein…










vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
29.10.2017
Brighton & Hove Albion FC - Southampton FC
28.10.2017
Crystal Palace FC - West Ham United
21.10.2017
Hajduk Split - Dinamo Zagreb
RNK Split - HNK Val Kastel Stari
NK Solin - Dinamo Zagreb II
damals ...
vor 3 Jahren
• SV Grödig - SK Rapid Wien
vor 5 Jahren
• Rosenborg Trondheim - SK Rapid Wien
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - FK Austria Wien
vor 12 Jahren
• FC Bayern München - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• SK Rapid Wien - Schwarz-Weiss Bregenz