Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Waldhof Mannheim - MSV Duisburg  3:1 (2:1)

  am 20.08.2001, Carl Benz Stadion, Deutschland, 2. Bundesliga, 7.000 Zuschauer  


Nachdem Andi und seine bessere Hälfte schon seit Samstag im Ruhrpott verweilten ging´s für mich sonntagabends Richtung Deutschland los. Meine Vorahnung, daß der aus Budapest Richtung München fahrende Zug nach dem Ungarn-GP wohl voller Formel 1 Freaks sei, bewahrheitete sich und so gab`s für mich bis Wels nur einen Stehplatz. Nach der einen oder anderen Minute Schlaf und einem Frühstück beim Burger King am Münchner Hauptbahnhof saß ich auch schon im Zug Richtung Mannheim, wo es dann etwas gemütlicher zuging. In Mannheim angekommen rief ich sofort Roger an, einen Waldhof-Fan und Groundhopper, den man eine Woche zuvor am Red-Star-Platz kennenlernte. Zusammen ging es dann zum Carl-Benz Stadion zu einer kleinen Stadion-Besichtigung und Roger hängte schon mal sein Transparent an seinen Stammplatz rechts neben dem Tor. Das relativ neue Stadion macht einen sehr netten Eindruck, obwohl der vom restlichen Stadion total abgegrenzte Gästesektor schon recht eigenartig aussieht. Nachmittags fand ich bei Roger auf der Gäste-Luftmatratze mit einer HSV-Decke zugedeckt noch die eine oder andere Stunde Schlaf. Nach einem tollen Abendessen von Roger`s Frau noch schnell das alte Stadion von Waldhof in dem jetzt Amateure und Nachwuchs spielen besichtigt und dann ging es auch schon zum Carl-Benz-Stadion wo man beim blauen Fan-Container auch gleich ein paar Mitglieder des "Wilden Manns" traf, welche man ebenfalls die Woche zuvor in Wien kennenlernte.
Noch schnell ein kühles Dosen-Bier aus dem Fan-Container geschlürft (im Stadion wird kein Alkohol verkauft, deswegen gibt`s im Fan-Container um DM 3 Bier und Radler, was den Kiosk-Betreibern gar nicht gefällt!) und für ein paar Schluck flüssigen Wegzoll war ich mit meiner 12 DM - Stehplatzkarte auch schon auf der Gegengerade. Der Zuschauerandrang heilt sich dank Montag-Abend-DSF-Livespiel in Grenzen, der heimische Stehsektor war allerdings recht gut gefüllt und rund 100 Duisburger nahmen die Reise nach Mannheim auf sich. Zum Beginn gab`s auf beiden Seiten keine besondere Choreo, die Ultras Mannheim schwenkten ihre Fahnen vorm Waldhof-Block und sonst wurde noch der eine oder andere Doppelhalter präsentiert. Der Support der Waldhof-Kurve war trotz schnellem Gegentor recht gut und so gelang es der kämpfenden Waldhof-Mannschaft noch vor der Pause in Führung zu gehen. In der Pause ging´s dann schnell zum Fan-Container auf ein Pausen-Bier und etwas Small-Talk. In HZ 2 gelang dann Waldhof noch das 3:1, und es sollte nicht das letzte 3:1 auf meiner kleinen Tour sein. Die mitgereisten MSV-Fans verabschiedeten sich mit einem "Wir haben keinen Bock auf die 3. Liga" Spruchband von ihrer Mannschaft, während sich die Waldhof-Fans schon auf das Cupspiel in Karlsruhe gegen den KSC einstimmten.
Für mich ging`s dann per Straßenbahn ins nahegelegene und mit Mannheim verglichen etwas verträumte Heidelberg von wo es dann über Köln Richtung Ruhrpott ging.





Copyright Stadionwelt



vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
09.04.2017
CF Badalona - FC Barcelona B
RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 3 Jahren
• 15 Jahre Spirits Rapid Feier
vor 25 Jahren
• FK Austria Wien - SK Rapid Wien