Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Vicenza Calcio - Inter Mailand  1:1 (1:0)

  am 06.12.1998, Stadio Romeo Menti, Italien, Serie A, 25.000 Zuschauer  


Eigentlich war als 2. Game ja Verona geplant, aber nach kurzem Blick in die Gazetta plante man um, um sich noch einen Serie A Kick und auch Ronaldo live zu geben. Um 6 Uhr früh kam man in der Kleinstadt Vicenza an, um gleich mal eine unangenehme Überraschung zu erleben. Das billigste Ticket war für öS 400,-- zu haben Þ naja gut, aber leider aus...Merde, für das zweitbilligste Ticket waren satte 850 Alpendollar zu löhnen und zwar pro Nase, dafür krieg ich bei Rapid ein Halbjahresabo. Dies riß nicht nur ein riesiges Loch in unser Budget sondern auch in meinen Magen, da ich pleite nun hungern durfte. Ich Idiot kauf mir ja liebe Schals, anstatt was zu essen. Um 8.00 Uhr morgens betraten wir erstmals den noch abgedeckten Rasen des Stadio Romeo Menti, da alle Tore sperrangelweit offen standen und sich keiner für uns interessierte. Wir gelangten bis in die Kabinen der Klubs, und wenn nicht wenigstens dort Offizielle anwesend gewesen wären, hätten wir die leer geräumt, aber leider. Nach einigen Fotos und Besuch im Sekretariat wo es einige Gratissouvenirs gab, wurden wir um 10 Uhr des Stadions erstmal verwiesen. Auch die anderen bereits anwesenden Tifosi (die sich bereits der Transparentdekoration widmeten) mußten uns folgen. Egal vier Stunden später waren wir wieder da, und bezogen Gegengeradesitzplätze (Igitt) unmittelbar neben dem Ospiti – Sektor der Inter Tifosi. Der Schiri gab dann einen Elfer für Vicenza und schenkte ihnen somit die Führung. Es kam zu einigen Haßtiraden zwischen dem Fanlagern die in Halbzeit zwei, in eine kleine Schlacht mündete (und zwar nicht wie sonst mit den Plastiksesseln, sondern gleich mit brennenden Bengalen, einmalig!).
Was zum schlagkräftigen Einsatz der Carabinieri führte, da jetzt im wahrsten Sinne des Wortes Feuer im Spiel war. Kurz vor Schluß kam dann auch Ronaldo zum Kicken und er war es auch, der den Ausgleich in Minute 94(!) vorbereitete. Worauf auch bei mir Freude aufkam. Vor dem Stadion gabs dann auch kleinere Meinungsverschiedenheiten, worauf die Inter Fans fast eine Stunde in ihrem Sektor ausharren mußten. Wir warteten auch und machten uns mit dem ganzen Mob und halb so viel Polizisten auf den Weg zur Stazione FS. Danach mußten wir denen klar machen, daß wir Österreicher sind und nicht unbedingt in den Zug nach Mailand gesteckt werden wollten. Nach nochmaligen kurzem Zwischenstopp in Venezia gings dann wieder heim, mit der Absicht im Februar den nächsten Trip zu starten.













vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Graz

Treffpunkt: 10:30
Abfahrt: 11:00
Preis: 29 €

Anmeldung: 0676/5463100
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 5 Jahren
• FK Austria Wien - SK Rapid Wien
vor 7 Jahren
• CSKA Sofia - SK Rapid Wien
vor 10 Jahren
• FK Austria Wien - SK Rapid Wien
vor 11 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Ried
vor 16 Jahren
• GAK - SK Rapid Wien