Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


1. FC Brno - FC Thun  1:1 (1:0)

  am 12.07.2003, Stadion SK Tatran Postorna, Tschechien, UI Cup, 2.110 Zuschauer  


Die Sezione Karlsruhe kam auf ein gemütliches Wochenende nach Wien und da es nicht ohne Fußball geht, hatte er die Idee zum UI-Cup Match von Brno nach Breclav zu fahren mitgebracht. 2 weitere Mitfahrer waren schnell gefunden und so ging es Samstag Nachmittag die rund eineinhalb Stunden per Regionalbahn nach Breclav und zu Fuß erstmals zum Stadion von Slovan Breclav, glücklicherweise war ein älterer Herr anwesend der uns aufsperrte um den Ground abzuphotographieren. Ein paar Meter weiter liegt dann auch schon das Stadion von Tatran Postorna, wo der 1. FC Brno den FC Thun aus der Schweiz empfängt. Wegen der Installation eines neuen Rasens im Stadion von Brno wurde dieses Match nämlich nach Breclav verlegt. Man kaufte sich für ganze 60 Kronen (2€) Sitzplatzkarten und hatte noch genügend Zeit, den Ground abzuphotographieren und die örtlichen Stadionknabberein zu testen.
Neben der etwas eigenartig wirkenden VIP/Pressetribüne gabs auf der Gegengerade noch eine überdachte Sitzplatztribüne und in einer Kurve eine betonierte Stehplatzkurve, wo sich auch der Großteil der Brno Fans breit machte, neben der Gegengerade war auch ein kleiner Auswärtssektor in den sich auch rund 20 Fans aus der Schweiz gesellten, bzw. von der Polizei gebracht wurden. Spezielle Choreograpien gabs auf beiden Seiten nicht, Die Fans aus Brno hatten ein paar Fahnen und Papierschnitzel mitgebracht, während es auf Thuner Seite eine Überrollfahne gab. Auf dem Feld sollte es dann keine Überraschungen geben, Brno gewann das Hinspiel in der Schweiz mit 3:2 und konnte es etwas lockerer angehen. So war das Match kein besonderer Augenschmaus, die einen wollten nicht wirklich, die anderen konnten nichts gegen ihren Kontrahenten ausrichten Auch das 1:0 für Brno konnte am Spiel nicht viel ändern. Erst als Thun in Halbzeit 2 der Ausgleich gelang wurde das Spiel wieder etwas interessanter. Es blieb jedoch beim 1:1, Brno war eine Runde weiter und empfängt in der nächsten Runde Guingamp. Für uns, und einer Gruppe aus einem TR + Schwester und 2 Freunden, die man zufälligerweise beim Match traf gings zurück Richtung Stadt und ins nächstbeste Hotel auf ein Abendessen, bei den billigen Preisen wollte der eine oder andere nicht aufs Dessert verzichten, was uns fast den letzten Zug zurück nach Wien kostete. Man musste sich zwar noch von den Zollbeamten etwas anschnauzen lassen weil man auf den letzten Drücker in den Zug sprang, aber schlussendlich war man gegen 23:00 Uhr wieder in Wien.










vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
18.06.2017
LSV Südwest Leipzig  - SG LVB Leipzig
17.06.2017
KSC Leipzig  - SV Tapfer Leipzig
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 11 Jahren
• Gottsdorf / Persenbeug - SK Rapid Wien
vor 12 Jahren
• ASK Klingenbach - SK Rapid Wien