Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Österreichisches Nationalteam


Österreich U21 - Polen U21  0:3 (0:1)

  am 08.10.2004, Stadion Volksstraße, Österreich, EM Qualifikation, 6.000 Zuschauer  


Freitag, vor dem großen Spiel gegen Polen kickten die Kleinen, sprich die U21 beider Teams im oberösterreichischen Steyr auf...kurzfristig trat man dort dann doch noch in akzeptabler Anzahl auf und auch Material hatte man ja genügend mit an Board! Eingangskontrollen gabs keine und auch Eintritt musste keiner bezahlt werden...was aber wohl hauptsächlich an der Unfähigkeit der Verantwortlichen lag... uns konnte es nur recht sein. Transparent wurde auf der Süd des von der Bundesliga noch bekannten Stadions aufgehängt und absolut sprachlos war man von der Besucheranzahl...unfassbare 6.000 Leute versammelten sich im Stadion und es herrschte echt eine gute Atmosphäre.
Begonnen hat der Kick mit einem halben Dutzend Fackeln, sowie etwas rotem Rauch, mehreren Adler-Doppelhaltern und 2 Schwenkfahnen außen. Ergab aufgrund der Dunkelheit ein echt geiles Bild...rief allerdings die Staatsmacht auf den Plan und minutenlang musste man dann sinnlos herumdiskutieren. Aber es gelang die Ordnungshüter im Sinne des Teams zu überzeugen hier von Anzeigen abzusehen...leider ist die Polizei nicht überall wie in Steyr...
Stimmlich gabs von den ehemaligen Steyrfans Trommelwirbel, aber doch auch supportfähige Personen in der gesteckt vollen Kurve. Man versuchte die ganze Sache etwas zu organisieren, was teils sogar gelang, aber natürlich auch kein einfaches war, aber niemand bei uns rechnete mit so einer Masse an Fans... wenn ich an die vorher liegenden U21 Games zurückdenke!
Hälfte 2 startet mit den Schwenkfahnen, sowie kleinen Fahnen, nur leider wurde die Stimmung dann etwas gedämpfter und weniger! Aber immer noch besser wie die Tags darauf folgende Supportleistung beim großen Spiel gegen Polen...
Grund für die Minimierung der Supportaktivitäten sicherlich das alles andere als berauschende Spiel unserer Kicker und so setzte es leider eine Niederlage fürs Team!
Im 9 Sitzer VW-Bus gings dann wieder die 150 km zurück ins schöne Wien, um fit fürs Samstag-Game zu sein!


















vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
01.12.2018
TSV 1860 Rosenheim - 1. FC Nürnberg Amateure
28.11.2018
FK Lokomotiv Moskva - Galatasaray Istanbul
24.11.2018
GKS Tychy - GKS Katowice
MFK Karvina  - SK Slavia Praha
18.11.2018
Nordirland - Österreich
damals ...
vor 5 Jahren
• 1. TR Punschstand in Hütteldorf