Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Manchester United FC - SK Sturm Graz  3:0 (2:0)

  am 13.03.2001, Old Trafford, England, Champions League, 67.000 Zuschauer  


Der dritte Auftritt einer österreichischen Mannschaft innerhalb weniger Jahre im altehrwürdigen Old Trafford zu Manchester.
Eigentlich ist es ja sonst fast unmöglich legal zu Karten von Man.U. zu kommen (schwere Zeiten für Groundhopper in Englands Premier League). Den Tagesflug über ein Grazer Reisebüro gebucht, und ab ging`s am Dienstag 9.00 Uhr vormittags.
Mit von der Partie Martin I (unser Steirer Sturmfan) samt besserer Hälfte, "TR" Martin II und der Schreiber himself. Martin I versicherte uns noch, fest an das "Wunder von Manchester" zu glauben, doch das ist wohl reine Utopie. In Manchester bestieg man einen Bus, der uns sofort nach Old Trafford brachte, ein voll gigantischer Bau von Stadion.
Der Reiseleiter plauderte drauf los und erzählte uns unter anderen was über die Nordtribüne, welche Platz für 22.000 Zuschauer bietet, usw, sprich eine Tribüne ist größer als das ganze Hanappi-Stadion! Dann führte man uns gleich ins Man.U. Museum, wo viele der gewonnene Pokale ausgestellt sind, einige Souvenirs, Wissenswertes über Fans, Stadion, die Spieler und ein eigener Raum der sich mit der Flugzeugkatastrophe von München beschäftigt, der wohl schwärzeste Tag der Man.U. Klubgeschichte. Abgerundet wird das ganze durch ein Cafe und einen kleinen Museumshop. Das wertvollste Stück ist aber natürlich der Rapid-Wimpel von 1996 der auch zu bewundern ist!
Danach ging`s gleich ab in den Megastore, ein "Fanshop" der so ungefähr die Ausmaße hat wie ein größerer Intersport. Die Grazer kauften dort alles was nicht niet-und nagelfest war, für meinen Geschmack dann doch etwas zu viel, haben die keinen eigenen Verein???
Danach ging`s ab in die City von Manchester, doch der Reiseleiter entschuldigte sich gleich dafür das es eigentlich nichts Interessantes zu sehen gäbe, und er hatte Recht. Highlight der stählerne Briefkasten aus Königin Viktorias Zeiten, der 1996 ein IRA-Bombenattentat "überlebt" hat. Danach ging`s in das ein oder andere Pub, um auch typisch englische Gasthofatmosphäre zu spüren. Auch einige Reds trieben sich in den Lokalen rum, mit denen man friedlich abfeierte!
In der Stadt selbst traf man dann noch ein paar Fans, die uns Österreichern heute abend viel Glück wünschten, eh klar Man City Fans. Einer zog sich sogar halb aus um uns alle seine City-Tattoos zu zeigen! Mit einem "I hate Man.U.", ließ er uns von dannen ziehen, Richtung Busbahnhof, wo es jetzt im Buskonvoi Richtung Old Trafford ging. Vor Spielbeginn waren sicher so ca. 20-25 Busse voll mit Österreichern am Parkplatz und ca. 1.500 im Gästesektor untergebracht. Jetzt wurde auch klar warum so viele ins Stadion hineinpassen, denn so enge Sitze + Sitzreihen hab ich noch nie erlebt! Auch bemerkenswert, 15 Minuten vor Anpfiff war das Stadion noch fast leer, doch zu Spielbeginn dann restlos voll, 67.000 Zuseher(!), welche sofort stimmkräftig loslegten. Klingt echt geil, wenn alle gleichzeitig loslegen. Und voll losgelegt hat auch die Mannschaft. 1:0 nach bereits 5 Minuten und 2:0 nach 20 Minuten, hätte Man.U. das ganze Spiel Vollgas durchgespielt, wäre es wohl eine schwere Abfuhr geworden. Sturm ergab sich bald ihrem Schicksal und Manchester schaltete bald zwei Gänge zurück. Bleibt noch das Traumtor zum 3:0, ein Konter, Spitze, Hacke, Schuß und versenkt. Die Fans honorierten dies und verabschiedeten auch Sturm mit Applaus aus dem Europacup! Mittels Polizeieskorte, dann wieder ab zum Flughafen um den Abend beim ein oder anderen Bier Revue passieren zu lassen. Irgendwie peinlich war, dass viele Grazer ein zum Bersten gefülltes Man.U. Fansackerl in der Hand hatten...
Manchmal wußte man gar nicht ob man in einem österreichischen oder englischen Flieger saß! So das war`s, um 6 Uhr früh war ich im Bett, um mich um 13.00 Uhr Richtung Salzburg aufzumachen! Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden von Old Trafford nach Salzburg Lehen, hoffentlich kein Kulturschock!









vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
29.10.2017
Brighton & Hove Albion FC - Southampton FC
28.10.2017
Crystal Palace FC - West Ham United
21.10.2017
Hajduk Split - Dinamo Zagreb
RNK Split - HNK Val Kastel Stari
NK Solin - Dinamo Zagreb II
damals ...
vor 1 Jahr
• Salzburg - SK Rapid Wien
vor 6 Jahren
• SK Rapid Wien - Salzburg
vor 7 Jahren
• SK Rapid Wien - LASK