Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


1860 München Amateure - SC 04 Schwabach  4:0 (2:0)

  am 17.05.2002, Grünwalder Stadion, Deutschland, Oberliga Bayern, 400 Zuschauer  


Das Länderspiel gegen Deutschland in Leverkusen stand vor der Tür, und da der geplante Bus nicht zustande kam, wurden kurzerhand die Spielpläne gecheckt und man konnte noch 2 andere Spiele mitnehmen. In einer gemütlichen Gruppe aus 8 TR, UR und FdB gings Freitag Mittag vom Westbahnhof nach München. Im völlig überfüllten Zug (Pfingstwochenende) feierte man schon Mal feuchtfrühlich ab, die meisten Fahrgäste zeigten dafür auch Verständnis. Im Nebenwagon, der von einer Mädchen-Schulklasse besetzt war wurde uns jedoch der Eintritt nur ohne Alk gewährt. In Bayern gabs dann einen fast 30-minütigen Zwischenstopp weil ein LKW eine Eisenbahnbrücke rammte und diese Brücke nur mehr eingleisig befahrbar war, unser Zeitplan war dadurch aber nicht gefährdet, so genoss man am Bahnhof bei sommerlichen Temperaturen die bayerische Sonne und mit etwas Verspätung war man schon in München. Erste Station war natürlich der "Sport Bock", der eine oder andere kleidete sich neu ein, am Bahnhof wurde der münchner Leberkäse getestet und es ging per UBahn an die Grünwalder Strasse. Das "60er-Stadion" ist dann kaum zu verfehlen. Etwas übertrieben wurden am Eingang von massig vorhandenen Ordnern die Rucksäcke kontrolliert, man hätte glauben können dass hier Bundesliga gespielt wird, und nicht Oberliga (4.Liga). Wir plazierten uns als einzige Zuschauer in der Gegenkurve, der Rest der ca. 400 Zuschauer war auf der Haupttribüne neben uns und ca. 10 1860-Supporter waren auf der Gegengerade. Im Gegensatz zum Stadion war die "Wirtschaft" unter der Haupttribüne gut gefüllt, es wurde das ganze Spiel hindurch fleissig über Gott und die Welt diskutiert und auch das eine oder andere Bier wurde getrunken. Im Stadion wars während dem Spiel bis auf ein paar Rufe der 10 Mann auf der Gegengerade eher ruhig. Dabei spielten die 60 Amas ein ganz nettes Spiel und ohne größerem Aufwand wurden die Gäste aus Schwabach überrant. Nach der Pause gabs dann zum ersten Mal Pyroalarm in unserer Kurve, dem Ordner entlockte der weisse Rauch nur ein Lächeln und die Aussage dass wir hier nicht in Österreich seien. Während Halbzeit 2 gabs nocheinmal Rauch, diesmal in der anderen Kurve. Gegen Ende des Spiels fanden sich noch die 1860-Fans von der Gegengerade auf einen kleinen Plausch bei uns ein und auch noch mit dem einen oder anderen Ordner wurde noch heftigst über München, 1860 und das 60er-Stadion diskutiert. Plant doch die Stadt den Abriss des zwar alten aber doch traditionsreichen Stadions. Unsere Trikot-Hunter waren inzwischen schon fleissig beim Abschnorren von Dressen, was auch ganz gut gelang. Der Rest genehmigte sich noch ein Bier in der Wirtschaft und es ging wieder zurück zum Bahnhof und ab Richtung Köln.









vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Ried

Treffpunkt: 11:00
Abfahrt: 11:30
Preis: 33 €

Anmeldung: 0676/5463100

Nur noch Restplätze vorhanden!
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
25.03.2017
Amsterdam FC - SV Spakenburg
26.03.2017
Alsterbrüder FC - Eimsbüttel TV
25.03.2017
FC St. Pauli Senioren - TSV Moorburg Senioren
HFC Falke - Viktoria Hamburg III
26.02.2017
HNK Cibalia Vinkovci - Dinamo Zagreb
neu im Shop

Block West Haube


Seidenschal immer fröhlich


Weststadion Pullover


DVD 2015


Tornados spezial 38


damals ...
vor 4 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien
vor 21 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien