Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Stoke City FC - Reading FC  2:1 (0:0)

  am 09.02.2013, Britannia Stadium, England, Premiere League, 26.737 Zuschauer  


Das letzte Spiel der Februar Inseltour sollte dann ein traditioneller Premiere League Ausklang sein und werden. Gegen den Reading FC war es kein Problem in Stoke an reguläre Karten zu kommen und so konnten diese im Dezember bereits ganz normal bestellt und dann eben am Spieltag abgeholt werden. Für 25 Pfund gab es einen Sitzplatz mitten in der Heimkurve im oberen Drittel der Tribüne mit Topsicht. Gut als Fremder fiel man in der Altherrenrunde rundum zwar sofort auf. Aber gut, ein paar Kommentare später hatte man sich auch hier angefreundet. Das Stadion befindet sich ja weit außerhalb der Stadt im Süden direkt an der Autobahn im reinen Industriegebiet. Einen Parkplatz weit hinten bekam man aber dann doch noch nach etwas rumsuchen. Und nach einem kurzen Weg war man dann auch schon an den Turnstiles um auch dieses Stadion zu „erobern“. Bis auf ein paar Einzelkarten war die Hütte voll, aber eben nicht ganz sold out. Der Gästeblock der Fans aus Reading war auch recht gut gefüllt was mich wiederum positiv überraschte. Reading sonst ja nicht so der Kracher der Liga, aber immer wieder mit dabei auch im höchsten englischen Ligafussball. Stoke mauserte sich ja auch die letzten Jahre wieder nach oben und heute spielte man im stabilen Mittelfeld gegen die Großen Klubs und auch weit über der Abstiegszone. Gut für den Verein und seine treuen Anhänger. Diese ließen sich auch einige Male ganz gut gehen und feuerten ihr Team mit tribünenübergreifenden Chants an. Geduld war aber jedenfalls gefragt ehe man sich über den ersten Treffer freuen konnte. Stoke knackte spät die Defensive von Reading und erst einen Standardsituation ermöglichte Deutschland Legionär Huth das 1:0 per Kopfball nach einer Ecke von links. Dann ging’s wieder etwas hin und her ehe man einen weiteren Angriff zum 2:0 positiv verwerten konnte. Reading schwammen somit die Felle weg und erst sehr spät baute man ernsthaft Druck auf. Das 2:1 somit schon spät in Minute 85 und zu spät um hier heute noch was einfahren zu können. Stoke damit der verdiente Sieger dieses Spieles heute. Man ließ sich nach Schlusspfiff Zeit bis das Stadion leer war und auch die Securitiys hatten nichts gegen noch einige Fotorunden einzuwenden. Danach wurde noch der Shop begutachtet und die Sir Stanley Matthews Statue hinter der Heimtribüne besucht. Der Mister Stoke ist ja eine Legende sowohl national als auch international wohl jedem ein Begriff. Unter dem Rasen des Britannia Stadium ruht auch die Asche des legendären Sir Stanley Matthews. Der erst mit 50 sein letztes Pflichtspiel bestritt und dabei in seiner Profikarierre niemals verwarnt oder gar vom Platz gestellt wurde – eine bemerkenswerte Karriere jedenfalls. Mit soviel Historie endete dann jedenfalls unsere Tour was das sportliche betrifft. Der Frühflug sonntagmorgens wartete auf uns. Gemütlich hatte man daher Zeit den Weg nach Heathrow über die M6 zurückzulegen weshalb noch einige Stopps eingelegt wurden, einem traditionellen Fish and Chips Meal zum Abschluss inklusive. Man verbrachte das Auto wieder am Abgabeort und rekapitulierte die letzten Stunden am Terminal ehe es pünktlich wieder Richtung Wien ging. Und jedenfalls bevor die nächste Ladung Schnee folgen sollte. Da war das Glück auf unserer Seite jedenfalls das das Programm hielt was es versprach und es keine negativen Überraschungen diesmal gab. Ein gelungener Start ins Reisejahr 2013 jedenfalls!















































































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 1 Jahr
• SKN St. Pölten - SK Rapid Wien
vor 3 Jahren
• SV Wallern - SK Rapid Wien
vor 6 Jahren
• FC Wacker Innsbruck - SK Rapid Wien
vor 12 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Wacker Innsbruck
vor 14 Jahren
• SC Krems - SK Rapid Wien
vor 17 Jahren
• SK Sturm Graz - SK Rapid Wien