Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Bayer Leverkusen Damen - Turbine Potsdam Damen   2:4 (2:2)

  am 11.11.2012, Ulrich Haberland Stadion, Deutschland, Damenspiel, 260 Zuschauer  


Das Vormittagsprogramm des Sonntags bestand dann aus einem Spiel der ersten Damenbundesliga. Im bereits bekannten Haberlandstadion in Leverkusen luden sich die Damen der Werkself (=Werksdamenelf?) die Gäste aus dem entfernteren Potsdam zum Vormittagsgastspiel. Somit fand man sich sonntags also wieder am eigentlich selben Ort wie donnerstags beim Europa League Spiel von Rapid bei Bayer. Da man dort auch schon mal Regionalliga in diesem Jahr begutachtet hatte, rechnete ich eigentlich wieder so bald mit einem Besuch hier, aber wie man sieht manche Wege sind halt nicht wirklich planbar. Sehr positiv dann, dass der Kick der Damen mehr als ansehnlich vonstatten ging. Es war ein recht gutes Fussballspiel, wo der hohe Favorit der Turbine mehr Schwierigkeiten hatten als den Frauen lieb war. Die abstiegsgefährdeten Damen der BayerElf erwischten einen recht guten Start und konnten einen Freistoß zum 1:0 versenken. Mehr als überraschend gegen den Titelkandidat und Tabellenzweiten. Erst einige Zeit später schien sich das Blatt wieder zu wenden und die Turbine kann langsam wieder auf Touren. Mitte der Halbzeit dann der Ausgleich und auch kurz danach das 1:2 – jetzt schien alles wieder normal. Aber die Damen der Heimmannschaft nahmen sich weiter ein Herz und setzten alles daran dran zu bleiben. Dies wurde mit dem wieder nicht erwarteten 2:2 durch eine abgerissene Flanke direkt ins Tor belohnt. Der sehr unerwartete Pausenstand mit den 4 Treffern somit ausgeglichen. Die hohen Favoritinnen mussten somit einiges zulegen um heute hier noch erfolgreich bestehen zu können, Dies dauerte aber länger und länger, und eine Sensation bahnte sich an. Doch ganz knapp vor dem Ziel dann das dicke Ende für die Werksfrauenelf. Bis zur Minute 81 hielt der Abwehrriegel ehe Turbine zum 2:3 doch noch treffen konnte. Damit war der Kampf am Ende doch noch erfolgreich für Potsdam. In Minute 90 noch das 2:4 durch einen Elfmeter und Ende im Gelände. Mit Glück eroberten die Berlinerinnen den ersten Platz der Tabelle hier doch noch zurück. Abschließend noch zu bemerken, das das alles ein recht ansehnlicher Kick war und ein guter Tagesauftakt vor dem letzten Spiel der Tour in Mönchengladbach.















































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
18.06.2017
LSV Südwest Leipzig  - SG LVB Leipzig
17.06.2017
KSC Leipzig  - SV Tapfer Leipzig
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 11 Jahren
• SC Ollersdorf - SK Rapid Wien
vor 12 Jahren
• SK St. Andrä - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• SC Pottenstein - SK Rapid Wien