Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


FC Buiucani/Dacia - FC Petrocub Sarata Galbena  4:1 (3:1)

  am 13.10.2012, Stadionul Buiucani, Republik Moldau, Diviza Nationale, 50 Zuschauer  


Die um einiges bessere Anlage konnte dann wie gesagt am Nachmittag besucht werden. Bereits das nette Eingangsschild begrüßte freundlich und auch so war das alles hier um einiges besser ausgestaltet als bei Real Succes davor. Highlight natürlich die hier nie erwartete gedeckte Tribüne mit alten Metallklappsesseln. Zudem weitere Funcourta und Nachwuchsanlagen neben den gepflegten Vereinsgebäuden. Sogar eine Anzeigentafel der alten händischen Art war vorhanden, wobei der Platzwart sich dann weigerte diese zu bedienen aufgrund der weiteren anhaltenden miesen bzw. sehr nassen Bedingungen. Das weibliche (!) Schiedsrichtertrio zog den Spaß aber auch hier zu unserer Freude durch. Den mit dem Dach über dem Kopf kann man sichs ja leicht machen, während die Akteure an ihre Grenzen gehen durften. Tore fielen dadurch auch einige, wobei das Heimteam sich als um als Klassen besser erweisen sollte. Wichtig war aber mit möglichst wenig Verletzten durchzukommen, was aber auch nicht ganz gelang. Nach einer dann doch gefühlten Ewigkeit endete das Spiel schließlich 4:1 für Buicani, was auch mehr als verdient war. Da wir jetzt etwas mehr Zeit hatten trieben wir unsere Erkundigungen des heimischen Busnetzes voran, und legten uns dann im Hotel erstmal trocken bevor man an den Abend denken konnte. Dieser wurde dann wieder bei sehr guter Kulinarik und einigen Bieren bis zur Sperrstunde (um 23:00! Uhr) verbracht, ehe man auch diesen Tag beschließen konnte. Am Sonntag gabs dann als Draufgabe zwar keinen für uns erreichbaren Fußball mehr, aber immerhin den moldauischen Nationalfeiertag. Der sonst komplett volle Boulevard wurde gesperrt und zur Festzone erklärt, ein kleiner Rundgang ging sich somit auch hier noch aus. Und auch um etwas mit der Bevölkerung mitzufeiern. Erst nach Mittag ging das Abenteuer Chisinau 2012 dann zu Ende als man wieder per Maschrutka zum Airport düste (bzw. ein wenig wie Sardinen gestapelt wurde). Der Besuch der Republik Moldau bzw. deren Hauptstadt somit für dieses Mal Geschichte. Mal sehen wie oft, bzw. wann es ein Wiedersehen geben wird - Interessant war es ja allemal.







































































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
16.12.2019
Gyirmót SE 1993 - FC ETO Győr
15.12.2019
Szolnoki MÁV FC - Budafoki MTE
14.12.2019
Paksi SE 1952 - Mezõkövesdi SE
Tolna Vsc II  - Faddi SE
Boelcskei SE U19 - Ocseny SK U19
Die letzten Spiele
• 3 Jahres Feier der Grünen Szene Weinviertel
• 7. TR Punschstand in Hütteldorf
• FC Admira Wacker - SK Rapid Wien
• SK Rapid Wien - FK Austria Wien
• LASK - SK Rapid Wien