Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


CD San Pedro Martir - CD San Isidro  2:1 (1:1)

  am 26.08.2012, Estadio El Doctoral, Spanien, Tercera Division, 100 Zuschauer  


In El Doctoral nahe Vencindario stieg heute das erste Vormittagsspiel des ersten Spieltages der Tercera 12, Sektion kanarische Inseln. Die Ausfahrt war somit Vencindario Süd beziehungsweise Pozo Isquero (oder so ähnlich) welches das Surferparadies im windigen Osten der Insel darstellt. Danach waren es einige Einbahnwege ehe man altmodisch per ausgedruckter Computer-Map den Ground im ersten Versuch am vorbereiteten Ort auch vorfand (ist ja nicht immer so). Auch ein Schild El Doctoral half unvermittelt bei einer unklaren Kreuzung. Der dort Heimische Klub San Pedro Martir empfing die Gäste aus dem mir unbekannten San Isidro an einem Sommertag wie er im Buche stand. Daher wurde der Kunstrasen erstmal gehörig gewassert. Die dann eher wenigen Zuseher verteilten sich zu größeren Teilen auf die überdachte Seite der Tribüne welche den einzigen Schatten am Sportplatz spendete. Gut am Ende dieser versperrten wieder die nicht in Form gebrachten Bäume die Sicht, aber das alles machte es ja speziell hier, besonders für den einmaligen Besucher wie mich. Auch der Ortstrommler lobte die gute Akustik unter dem Dach und trommelte seine Anfeuerungen munter drauf los, was nicht jedem Ruheliebenden Einheimischen gefiel. Vielleicht waren jene die nicht unter Dach saßen, eben auch wegen ihm auf der Sonnenseite der Tribüne. Die ganz hartgesottenen nahmen wiederum einen Stehplatz mitten in der Mittagssonne, dort kam man dann so richtig ins Schwitzen. Ansonsten war das alles typisches Tercera-Flair mit der obligaten Längstribüne. Moderat der Eintrittspreis mit nur 6 Euro, wo am Festland doch entsprechend mehr abgezockt wird, auch in Liga 4 schon erlebt. Die Gäste schafften per Freistoß die Führung zum 0:1, welche dann eigentlich verteidigt werden wollte. Aber das ließ sich San Pedro nicht gefallen und stürmte noch vor der Pause zum Ausgleich. Gut der Gästekeeper sah da ganz schlecht aus, aber ist ja auch Liga 4. Dass es am Ende noch dicker kam, mit einer 2:1 Niederlage konnte er da ja noch nicht wissen – als er seine Jungs nach seinem Patzer aufmunterte. Somit alles im Lot mit dem Saisonstart der Gastgeber und man zog mit dem Mietwagen weiter nach Norden.









































































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
08.09.2018
FC St. Pauli - Eimsbüttel FC
FC St. Pauli VI - Concordia Hamburg
21.08.2018
CF Arona - Atletico Aguilas
20.08.2018
UD Hidalgo - Union Tejina
19.08.2018
CD Marino  - UD Las Palmas Atletico
damals ...
vor 3 Jahren
• Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
vor 4 Jahren
• SK Rapid Wien - FC Admira Wacker
vor 9 Jahren
• SK Sturm Graz - SK Rapid Wien
vor 13 Jahren
• SK Rapid Wien - Club Brügge
vor 15 Jahren
• FC Admira Wacker - SK Rapid Wien
vor 17 Jahren
• Paris St. Germain - SK Rapid Wien