Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Bayer Leverkusen II - Borussia Dortmund II  1:2 (1:0)

  am 28.01.2012, Kleines Ulrich Haberland Stadion, Deutschland, Regionalliga West, 240 Zuschauer  


Im Schatten der BayArena tritt die Zwote des Werksklubs im Ulrich Haberland Stadion zum Ligaalltag in der vierten Spielklasse an. Heute kam es zum Duell gegen die Vertretung der Kollegen aus Dortmund. Aufgrund der Ansetzung der gleichzeitigen Bundesligaspiele der jeweils Ersten war an diesem Samstagnachmittag kein Massenbesuch zu erwarten. Und so kam es dann auch, Hardcorefans waren keine zugegen, sondern das typische Familien- und Angehörigenpublikum wie wohl bei so einem Spiel üblich. Einzig die Ordner nahmen auch hier ihre Aufgaben wieder mehr als ernst und verursachten wieder manch mehr Stress als notwendig wäre. Mit Trick 17 wurde aber auch die Begehbarkeit aller Tribünenbereiche überwunden, denn oh Gott was da alles passieren könnte… Mein persönliches Highlight ja der „Brandschutzbeauftragte“ mit einem „Rodel“-Wagen mit zweierlei Arten Feuerlöscher, Löschdecke, Löschsand und Erste Hilfe Kasten – worauf da gewartet wurde – keine Ahnung. Eventuell erhitze Spielergemüter zu bekämpfen? Was anderes war ja völlig jenseitig hier und heute zu szenerieren. Aber egal, man stapfte brav seine Platzrunde soweit eben geöffnet und lichtete verschiedene Perspektiven ab. Im Hintergrund die aufgestockte Arena welche sich jetzt mächtiger über diesen Ground erhebt als früher. Die hier wiederum vorhandene Tribüne mit Dach ist nur Berechtigten vorbehalten, nicht auszudenken wenn da „jeder“ hinkäme – Marke schön, aber nur anschauen und nicht anfassen. Dafür gibt’s dann die Gegengerade welche als Betonstufentribüne ausgestattet ist, zusätzlich mit ebenfalls einigen Plastikschalen ausgestattet. Für die normalen Spiele wird eben hier gespielt, für Risikospiele kann man dann auch in die Arena ausweichen. Rein sportlich war es heute ganz gut ausgeglichen ehe sich die etwas glücklicheren Gäste aus Dortmund in Minute 87. kurz vor dem Ende durchsetzten. Das 1:0 aus Halbzeit 1 konnte also im zweiten Durchgang gedreht werden. Die Jungs von LEV II somit weiter dick im Abstiegskampf, Dortmund sicherte Rang 4 ab. Wir entsicherten nach dem Spiel wieder den Wagen und es ging weiter südlich zum abermaligen Besuch in die Domstadt - 1.Bundesliga stand dann um 18.30 am Programm.































































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
18.06.2017
LSV Südwest Leipzig  - SG LVB Leipzig
17.06.2017
KSC Leipzig  - SV Tapfer Leipzig
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 11 Jahren
• Gottsdorf / Persenbeug - SK Rapid Wien
vor 12 Jahren
• ASK Klingenbach - SK Rapid Wien