Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Rapid Wien > 1998 / 1999


Girondins de Bordeaux - SK Rapid Wien  1:1 (0:0)

  am 15.09.1998, Park Lescure, Frankreich, UEFA Cup, 16.000 Zuschauer  


Über Paris gings mit dem Nachtzug nach Bordeaux. Ich war nicht der erste, den 2 weitere Rapid Fans übernachteten bereits am Bahnhof im Warteraum. Da ich auch kein Zimmer hatte, konnte ich mich gleich dazu legen. Tagwache war um 7.00 Uhr. Rucksack im Schließfach und auf in die Innenstadt. Diese hatte aber meiner Meinung nach nicht viel zu bieten, worauf wir es dann vorzogen, eine ausgedehnte Mittagspause einzulegen. Vor einem Supermarkt läßt es sich ja bekanntlich gut rasten, denn da geht der Vorrat nie aus.
Sogar einem Einheimischen schien dies zu gefallen, worauf er sich auch noch zu uns gesellte. Da wir aber kein französisch und er kein deutsch sprach, war die Kommunikation sehr schwierig. Doch Jean – Paul, so nannte er sich, blieb hart und wollte uns drei gleich mit nach Hause nehmen. Dies lehnten wir dann doch ab, und ließen den Stadtrundgang sein und wanderten zurück zum Bahnhof, worauf wir uns gleich noch zwei Mützen Schlaf genehmigten. Auch einige andere Grüne hatten den Weg nach Bordeaux bereits geschafft und ließen auch noch eine Runde springen. So gestärkt gings dann per Bus ins Stadion. Nach Abendmahl und Abendtrunk bezogen wir dann unsere Plätze in der Gästekurve. Obwohl wir diese nicht ausfüllen konnten, wurde im oberen Rang 90 Minuten ordentlich Stimmung gemacht.
Der untere Rang wurde mit Transparenten zugepflastert. Das Spiel selbst war sicher eines der besten von Rapid in dieser Saison. Durch aggressives Forchecking wurde dem Gegner jeglicher Platz zur Entfaltung ihres Kombinationsspiels genommen. Der Fairneß halber schossen wir uns halt selber ein Tor um in Halbzeit zwei, den Ausgleich zu besorgen.
Dadurch stieg die Stimmung bei uns noch mehr und die französischen Fans hatten dem nicht viel, außer zahlenmäßiger Überlegenheit, entgegenzusetzen. Nach dem Spiel gings dann noch auf einige Achterl Rotwein und dann rasch zum Bahnhof.
Der Großteil der Stammtischler, einige andere und ich konnten mit dem 1:1 im Rucksack zufrieden den Nachtzug nach Paris besteigen und gen Heimat düsen.











Juventus Turin - Galatasaray Istanbul

vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
18.11.2018
Nordirland - Österreich
17.11.2018
Coleraine FC - Glentoran FC
Institute FC - Linfield FC
16.11.2018
Dungannon Swifts - Ards FC
31.10.2018
Körmendi FC - Soroskar FC
damals ...
vor 2 Jahren
• Salzburg - SK Rapid Wien
vor 7 Jahren
• SK Rapid Wien - Salzburg
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - LASK