Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


AC Parma - Genoa CFC  3:1 (2:0)

  am 02.10.2011, Stadio Ennio Tardini, Italien, Serie A, 14.000 Zuschauer  


Nach dem Spiel gegen die Admira entschlossen sich 4 unserer Gruppe nach Parma zu fahren. Abfahrt war kurz vor 1:00 Uhr von Wien. Die hinfahrt war ziemlich reibungslos wir hatten 3 Pausen wo wir uns einen starken Kaffe gegönnt haben!
Es gab nur einen kleinen Zwischenfall, an der Italienischen Grenze wo uns die Bullen aufgehalten haben und meinten es gehört das Fernlicht abgedreht. Naja es lässt sich streiten, das man um halb fünf in der Früh jemanden wegen so etwas anhalten muss, wo doch die Autobahn leer war! Als wir dann von der Autobahn abfahren wollten ist uns mal der Atem gestockt, knapp 30,- für die Maut zu zahlen ist scho ne große Frechheit! Als erstes suchten wir das Stadion in Parma das ziemlich leicht zu finden war, dafür war ein Parkplatz umso schwerer zu finden. Nicht das keiner auffindbar war, aber überall musste man dafür bezahlen. Ca. 10 Runden um das Stadion später war es uns einfach zu blöd, im Kreis zu fahren und stellten uns einfach irgendwo hin! Endlich nach knapp 7 Stunden Autofahrt waren wir dort und suchten den Fanshop von Parma wo man die Karten kaufen konnte fürs Spiel! Nur es war nichts zu sehen ums Stadion außer zwei braunen Container! Daher entschlossen wir uns Einheimische zu fragen, wo der Fanshop ist und die sagten das sind die zwei pothässlichen braunen Container. Nur machte dieser erst um 12:00 auf, sodass wir uns entschlossen haben, mal einen ersten kurz Trip in die Innenstadt machen. Die Stadt selbst ist schon sehr schön, hatte etwas von 1. Bezirk in Wien. Überraschend war auf jedenfall, das die Stadt sehr sauber wirkte, da wir wenig Street Art vorfaden! Danach gingen wir wieder zurück zum Stadion um uns die Karten zu holen! Es gab erhebliche Preisunterschiede bei den Karten z.b. zahlte man für die Heimkurve “gerade” mal 15,- für den Auswärtssektor sogar nur 10,- aber wenn man auf die gegengerade schaut kostet da die billigste Karte auf einmal 40,- bzw. 60,- und das war noch nicht mal teuer da gab es sogar Karten die auch 100,- Kosten und das waren keine VIP Karten! Als wir das erledigt hatten, gingen wir nochmals kurz in die Stadt um Sehenswürdigkeiten zu sehen wie z.b. den Palazzo del Governatore, Piazzo del Duomo, usw. aber das was auf jedenfall nicht fehlen durfte wenn man in Italien ist, ist ne Italienische Pizza! Danach gingen wir zum Stadion wo man beim Eintritt wie bei uns auch einen Ausweis braucht. Man konnte erwarten das man gesackelt wird aber man höre nichts die Sicherheitsleute standen nur da und es gab nur vereinzelt Kontrollen wenn jemand einen Rucksack dabei hatte. Im Stadion selbst gab es viel zu sehen einen große Anlaufstelle von den Boys Parma die die Kurve seit 1977 prägte wo man auch Fanartikel kaufen konnte und zwar nicht gerade wenig! Vor dem Aufgang in die Kurve, war noch viele Graffiti zu sehen, die auch wirklich sehr gut gelungen ist. In der Kurve schien es anfangs ziemlich leer auszusehen, da die Szenen in Italien leider immer mehr aussterben! Es fanden sich aber wie die Party angepfiffen wurde doch ein guter Mopp, die auch ziemlich laut waren und einen starken Fahneneinsatz zeigten! Die Gäste aus Genua waren leider ziemlich schwach, von den Gästen gab es nur anfangs der zweiten Halbzeit ein paar Fackeln zu bewundern. Sonst leider nichts nennenswertes. Das Spiel wurde verdient mit 3:1 von der Heimmannschaft gewonnen! Nach dem Spiel machten wir uns sofort auf den Weg zum Auto, da die meisten von uns vier am Montag wieder hakeln mussten. Bei der Heimfahrt gab es keine Probleme wir hatten nur eine kurze Pause an der Grenze und waren um 2:00 wieder in Wien.


































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 2 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien
vor 5 Jahren
• SV Allerheiligen - SK Rapid Wien
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - Wiener Neustadt
vor 10 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Mattersburg