Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


FC Zürich - Standard Lüttich  1:0 (0:0)

  am 03.08.2011, Letzigrund Neu, Schweiz, Champions League Qualifikation, 10.500 Zuschauer  


Eine schöne Rundfahrt am Zürichsee, ein kurzer Anstieg am Uetliberg um am Abend in den Letzigrund zu gehen.

Der Hauptstadtklub der Schweiz hatte im Hinspiel ein 1:1 erobert.
Die beiden Fankurven waren zur Gänze voll. Auf den Längstribünen hielt sich die Begeisterung der Menschen in Grenzen.
Mag daran liegen das die Tickets von >60 Franken sich gewaschen haben.
Kann aber auch daran liegen dass der belgische Vizemeister wenig attraktiv ist.

Vor dem Spiel wurden einige Fans der Lütticher in der Stadt festgenommen.
Deswegen spürte man die Aggression gegenüber der Polizei.
Die belgischen Gäste zeigten eine Pyroshow her die sich sehen lassen konnte.
Von Anfang an matchten sich die beiden Kurven gegeneinander in einer sehr intensiven Lautstärke.
Am Rasen begann das Spiel eher mau. Zürich versuchte das Spiel durch Konter an sich zu reißen und Lüttich riskiert zu wenig zu Beginn des Spieles.

Wie so oft endete ein Angriff der Belgier in der Abwehr der Züricher. Im Konter wurde der Angreifer der Schweizer zu Fall gebracht.
Der Referee zeigte auf den Elferpunkt und gab die rote Karte für die Notbremse.

Den daraus resultierenden Elfmeter konnte der Schlussmann der Rot-Weißen parieren.
Der Coach der Belgier wechselte einen Defensivmann ein.
Dadurch wurde das Spiel Zusehens immer langweiliger.
Hingehen war die beiden Fangruppen sehr Champions League würdig.
Es machte mehr Spaß den Leuten beim Supporten zuzusehen als sich diesen Grottenkick anzusehen.

Irgendwann in der zweiten Hälfte schossen dann die Zürcher das 1:0 und damit war dann die Entscheidung vom Tisch.
Die Blau-Weiße Kurve entwickelte sich zu einem der besten Party-Hotspots in der schönen Schweizerstadt.
Im letzten Drittel öffnete sich der Himmel noch seine Pforten.
Der FCZ verwaltete gegen 10 schwache Lütticher erfolgreich die Führung.

Die Zürcher Südkurve war heiß auf das bevor stehende Derby gegen die Grashoppers und stimmte mit den Spieler ein.

Auch nach der Partie blieb alles ruhig. Der FCZ hatte das Spiel eigentlich unnötig spannend gemacht.
































vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Ried

Treffpunkt: 11:00
Abfahrt: 11:30
Preis: 33 €

Anmeldung: 0676/5463100

Nur noch Restplätze vorhanden!
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
25.03.2017
Amsterdam FC - SV Spakenburg
26.03.2017
Alsterbrüder FC - Eimsbüttel TV
25.03.2017
FC St. Pauli Senioren - TSV Moorburg Senioren
HFC Falke - Viktoria Hamburg III
26.02.2017
HNK Cibalia Vinkovci - Dinamo Zagreb
neu im Shop

Block West Haube


Seidenschal immer fröhlich


Weststadion Pullover


DVD 2015


Tornados spezial 38


damals ...
vor 4 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien
vor 21 Jahren
• SV Ried - SK Rapid Wien