Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Melbourne Victory FC - Newcastle Jets  1:1 (1:0)

  am 03.09.2009, Docklands Stadium, Australien, A-League, 15.200 Zuschauer  


Das Gebiet rund um den Hafen stellte sich als etwas trostlos heraus. Die Versuche diese ehemalige Industriegegend in ein neues belebtes Stadtviertel zu verwandeln, scheinen gescheitert zu sein. Wir verköstigten uns also erstmal mit portugiesischem Fast Food, ehe wir die Arena betraten. Ein riesiger Unterhaltungstempel, der allen modernen Bedürfnissen entspricht, zeigte sich uns an diesem lauen Frühlingsabend. Den Sternenhimmel konnten wir an diesem Tag allerdings nicht bestaunen, denn das Dach des Stadions war geschlossen. Bei schlechten Wettervorhersagen bevorzugt es der Verein anscheinend, den ohnehin schon von anderen Sportarten geplagten Rasen etwas zu schonen. Ein sehr komisches Gefühl für Menschen die traditionelle, schnörkellose Fußballstadien bevorzugen. So recht konnten wir uns mit dieser riesigen Halle daher nicht anfreunden. Für die Akustik der Lautsprecheranlage waren es allerdings perfekte Bedingungen. Bereits eine Stunde vor Spielbeginn schwafelte der charismatische junge Mittdreißiger, was das Zeug hielt. Unterbrochen nur von kurzen Werbeeinschaltungen und ebenso kurzen musikalischen Partykrachern. Der junge Herr würde sogar unseren A.M. bei weiten in den Schatten stellen.
Am Rasen wurde diesmal etwas mehr geboten als einige Tage zuvor in Sydney. Ein durchaus mitreißendes Spiel mit einigen gelungenen Aktionen. Von gutem Fußball konnte aber auch hier nicht die Rede sein. Der ehemalige Topklub aus Melbourne steckt derzeit etwas in der Krise. Als mitgliederstärkster Verein der obersten Spielklasse liegt man derzeit etwas hinter den eigenen Erwartungen zurück. Bei Victoria hat man zwar den höchsten Zuschauerschnitt der Liga, allerdings kann man mit einigen neureichen Klubs mit geringem Publikumsinteresse auf sportlicher Ebene nicht ganz mithalten.
Auf den Rängen des Docklands Stadium findet man den vermutlich besten Support im australischen Fußball. So gibt es hinter jedem Tor ziemlich aktiven Anhang. Eine Gruppe bevorzugt den südeuropäischen Dauersupport. Auf der anderen Seite des Feldes orientiert man sich eher am britischen Stil. Der Sicherheit fallen auch hier einige Freiheiten der Fans zum Opfer. Die Unzufriedenheit in dieser Angelegenheit brachte die aktive Fanszene mit einem Banner zum Ausdruck. "Freedom for Supporter" war beim Einlaufen der Mannschaften vor der Kurve zu lesen.
Vermutlich auch an den Verein gerichtet, welcher sich stets mit den besten Fans der Liga rühmt, diese allerdings in ihrem Wirken rigoros einschränkt. Trotzdem kann man dieser Kurve ihr Bemühen nicht absprechen. Besonders der Torjubel und die darauf folgende Party inklusive Pyrotechnik zeigten, dass so einiges möglich wäre in Melbourne. Für dieses riesige Stadion ist es trotz allem zu wenig. Möglicherweise klappt es mit dem neuen reinen Fußballstadien besser.
Auch mit der Leistung am Feld konnten die Victorianer heute nicht zufrieden sein. Der späte Ausgleich der Jets passte daher perfekt ins Bild. „Wer die Tore nicht schießt, bekommt sie...“, lautet die alte Weisheit, die sich auch an diesem Tag bewahrheiten sollte. Nach dem ende des Spiels zeigte das Publikum einmal mehr, dass es mit den erbrachten Leistungen des Teams nicht zufrieden ist. Ein gellendes Pfeifkonzert begleitete die Spieler in die Kabinen.
Wir verabschiedeten uns wenige Tage darauf ins Red Centre, von wo an wir endlich spüren konnten, was Freiheit wirklich ist.




























































vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Ried

Treffpunkt: 11:00
Abfahrt: 11:30
Preis: 33 €

Anmeldung: 0676/5463100

Nur noch Restplätze vorhanden!
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
26.03.2017
Alsterbrüder FC - Eimsbüttel TV
25.03.2017
FC St. Pauli Senioren - TSV Moorburg Senioren
HFC Falke - Viktoria Hamburg III
26.02.2017
HNK Cibalia Vinkovci - Dinamo Zagreb
25.02.2017
NK Maribor - NK Olimpija Ljubljana
neu im Shop

Block West Haube


Seidenschal immer fröhlich


Weststadion Pullover


DVD 2015


Tornados spezial 38


damals ...
vor 8 Jahren
• ASC Leobersdorf - SK Rapid Wien
vor 13 Jahren
• GAK - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• MFC Sopron - SK Rapid Wien