Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Zu Besuch


Szolnoki MÁV FC - Ferencvárosi TC  0:3 (0:2)

  am 11.04.2009, Tiszaligeti stadion, Ungarn, NB II Keleti Csoport, 5.000 Zuschauer  


Da unsere RAPID erst am Sonntag spielte, entschlossen sich 6 TR am Samstag unseren Freunden aus Budapest einen Besuch abzustatten. Um sieben Uhr in der Früh startete unser Zug Richtung Ungarn und das erste Bier und die erste Flasche Saurer Apfel lies auch nicht lang auf sich warten…
Nach drei Stunden Zugfahrt inklusive Schaffnerbestechung kam man in Budapest an, wo man auch gleich von einem Mitglied der GM abgeholt wurde und eine Fast Food Filiale aufsuchte.
Danach ging es wieder Richtung Bahnhof, da man von dort aus weiter mit den Jungs der beiden Gruppen Green Monsters und Stormy Scamps in Richtung Szolnok aufbrach.
Auch diese Zugfahrt wieder sehr flüssig, wir wurden mit allem möglichen Arten von Alkohol versorgt. In Szolnok angekommen ging es mit den Bussen weiter Richtung Stadion. Dort angekommen unterhielt man sich noch mit einigen Jungs, ehe es ins Stadioninnere ging. Zu Spielbeginn gab es eine Raucheinlage, welche schön anzusehen war. In der ersten Halbzeit schoss Fradi zwei Tore, die Stimmung in Halbzeit eins auch auf einem sehr hohen Niveau.
Ferencváros ja derzeit auf dem ersten Platz und es schaut sehr gut aus, dass sie diesen auch halten können und endlich wieder in die erste Liga aufsteigen können. In der zweiten Halbzeit dann noch ein Tor für die Grünen und ein kleines, aber nettes Pogo durfte auch nicht fehlen.
Auch noch zu erwähnen wären die kurzen Ausschreitungen gegen die Ordner in Halbzeit eins.
Nach dem Spiel ging es in ein Lokal im Bahnhof wo man noch weitere Stunden mit unseren Freunden genießen durfte. Um ca. 9 am Abend kam man schlussendlich wieder in Budapest an, wo es weiter Richtung Monsters Club ging. Irgendwann kam man dann auch noch zu einigen Stunden Schlaf auf Sesseln oder eben auf dem Boden. Um ca. 5 in der Früh machte man sich auf den Weg Richtung Bahnhof ehe man um ca. 9 Uhr 30, ein bisschen später als erwartet in Wien ankam. Grund dafür war der Rauswurf vom Schaffner, da wir falsche Tickets besaßen. Schnell fuhr man für eine Stunde nachhause, ehe es wieder Richtung Wien 14 ging. Ein sehr langer, aber sehr geiler Tag war nun vorbei. Danke an die Jungs der GM für die wie immer tolle Gastfreundschaft! Rapid Ferencváros oohhoohhooo!!!




























vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.04.2018
Odra Petrkovice - FC Velke Mezirici
03.06.2018
FK Admira Praha - FK Cechie Vykan
02.06.2018
SK Aritma Praha - TJ Prestice
07.10.2017
KF 2 Korriku - Ramiz Sadiku
28.04.2018
FC Banik Ostrava - AC Sparta Praha
damals ...
vor 2 Jahren
• Wolfsberger AC - SK Rapid Wien
vor 4 Jahren
• HJK Helsinki - SK Rapid Wien
vor 7 Jahren
• SK Rapid Wien - FK Austria Wien
vor 14 Jahren
• SK Rapid Wien - SV Mattersburg