Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


BFC Preussen Berlin II - 1. FC Lübars Berlin  3:1 (2:0)

  am 21.09.2008, Preussenstadion Berlin, Deutschland, Bezirksliga, 100 Zuschauer  


In Berlin angekommen kurvte man mal mehr oder weniger koordiniert mitten durch die Stadt inklusive der neuen Umweltzone. Über die Straße des 17. Juni, vorbei an der Siegessäule fuhr man weiter Richtung Kreuzberg. Einer der Mitfahrer hatte dort abends ein Treffen mit Freunden ausgemacht. Und gut gegen 20:00 Uhr parkte man das Auto mitten in Kreuzberg ein. Stärkte sich zu moderaten Kreuzberger Preisen und trennte sich dann für die Abend- und weitere Vormittagsgestaltung. Zu zweit enterte man letztendlich ein preiswerteres Hotel im Ostteil, um am nächsten Vormittag dank eines gesunden Schlafes fit zu sein für das Matineespiel der Berliner Bezirksliga. Gegen 9:00 brach man auf, um erst ein mehr oder weniger gesundes Frühstück zu sich zu nehmen um danach ein weiteres Mal den offline Berlinstadtplan auf seine Tauglichkeit zu prüfen. Entlang Köpenick, Neu Kölln etc .. umkurvte man diesmal die Innenstadt bis zur Malteser Strasse. Wo sich das Preussenstadion des BFC Preussen Berlin finden sollte. Hier kickte um 11:00 die zweite Mannschaft des BFC gegen den 1. FC Lübars. Gewählt wurde dieser Kick, da Preussen Berlin ja doch noch zu den mehr oder weniger bekannten Namen der Stadionlandschaft zählt. Denn beim Stadion kann man getrost von einem Stadion sprechen. Erdige Steinstufen entlang dreier Seiten gaben dem ganzen sein Gesicht. An der Hauptseite waren dazu noch Bänke montiert vor der modernen Kantine. Im restlichen Bereich war dann noch der eine oder andere Wellenbrecher von früher benutzbar. Heute verirrten sich gerade mal gut 100 Leute hierher und das auch wohl nur weil am Kunstrasennebenplatz auch ein Mini-Jugendturnier stattfand. Am Platz selbst hatte der BFC II mit den Gästen aus Lübars wenige Probleme und siegte nach einer 2:0 Pausenführung letztendlich mit 3:1. Die 3 Euro Eintritt war es jedenfalls wert. Und so ging dann die Auto-Ringrunde rund um Berlin weiter Richtung Wedding und Norden. Der Jahnsportpark ruft …



























































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
09.04.2017
CF Badalona - FC Barcelona B
RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


Die letzten Spiele
• SV Mattersburg - SK Rapid Wien
• SK Rapid Wien - SK Sturm Graz
• Salzburg - SK Rapid Wien
• SK Rapid Wien - Wolfsberger AC
• FC Admira Wacker - SK Rapid Wien