Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


AC Milan - Udinese Calcio  4:1 (0:1)

  am 18.05.2008, Meazza Stadion, Italien, Serie A, 58.000 Zuschauer  


Dank der überkurzen Frühjahrssaison wurde für uns bereits früh klar, dass wir uns auf eine Reise nach Mailand begeben würden. So wählte man die letzte Runde der Serie A, in der Hoffnung, dass noch einige Entscheidungen ausstehend sein werden. Ein Billigflieger von Wien-Schwechat nach Bergamo wurde schnell gefunden. So begab man sich samstags 5 Uhr morgens auf nach Schwechat. In Mailand wurde man bei strömenden Regen von dutzenden „Umbrella-Verkäufern“ auf das Herzlichste begrüßt. Auf die Verlockung gleich einen Zug zu entern, um auch dem Spiel Sampdoria – Juventus beizuwohnen, wurde aufgrund fehlenden Verständnisses zweier Mitreisender sowie geringer Motivation und Konfliktbereitschaft der Anderen verzichtet.
Somit gab man sich am ersten Tag den Besichtungen der Sehenswürdigkeiten Mailands hin.
Das Mailänder Nachtleben zwang uns dazu, den Vormittag des Spieltages nur mit Regeneration zu verbringen. Gegen Mittag gang es dann ab in Richtung Stadion. 2 1/2h vor Spielbeginn erblickte unsereins dann erstmals das eindrucksvolle San Siro und es wurde allen Erwartungen gerecht. Einfach nur traumhaft.
Noch schnell und unproblematisch besorgte man sich am Schalter Karten für die Gegengerade, welche sich mit 14€ für den zweiten Rang als günstiger als erwartet herausstellten. Negativ anzumerken ist natürlich die Personalisierung, welche in Italien bei Heimspielen praktiziert wird.
Ein paar Erfrischungen später erklommen wir den zweiten Rang. Die Curva Sud war bereits eine Stunde vor Anpfiff sehr gut gefüllt. Beim Aufwärmen gab es vor allem Danksagungen an Cafu und Serginho mittels Gesang und Banner, da beide ihr letztes Spiel für den AC bestritten. Als Intro zeigte die Curva Sud etwas Rauch sowie zwei Banner welche über das gesamte Spiel beibehalten wurden. (MANTENIAMO LE PROMESSE FATTE – ACQUISTI; CHE SIA UEFA O CHAMPIONS SEMPRE E OVUNQUE CON VOI!!!)
Der Auswärtsmob präsentierte beim Einlaufen der Teams alle mitgebrachten Fahnen. Auch mit Fortdauer des Spieles wussten die Schwarz-Weißen mit intensiven Fahneneinsatz zu gefallen. Akustisch konnten die wenigen Mitgereisten allerdings nie wirklich vernommen werden.
Der Support der Milanisti hingegen war während des ganzen Spieles über sehr überzeugend. Vor allem wenn man bedenkt, dass zur Gänze auf akustische Hilfsmittel verzichtet werden muss.
Am Platz bestimmten die Rossoneri von der erste Minute an das Spielgeschehen. Die Gäste aus Friaul waren nur auf Konter eingestellt. Aus einem Solchem fiel dann auch das unverdiente 1:0, nachdem Inzaghi & Co Chance um Chance vergaben.
Kurz nach der Pause erzielte der eingewechselte und überragend aufspielende Pato den Ausgleich. In der 59. Minute dass das erlösende 2:1 erzielt von Grande Pippo Inzaghi, mit seinem 100. Treffer für Milan. Der darauf folgende Torjubel einfach nur Wahnsinn. Bis zum Ende wurde der Sieg, durch Cafu und Seedorf noch auf 4:1 erhöht. Man merkte allerdings gleich nach Abpfiff dass der Sieg bedeutungslos für die Tabelle war, da auch die Violetten aus Florenz ihr Spiel gewannen und sich somit für die Champions League qualifizierten.
Auch die Neraazzuri fixierten in Parma ihren 16. Titel. Die Stadt war danach vollkommen in blau-weißer Hand. So feierten am Abend 50 000 Interisti, mit der Mannschaft, den Titel im San Siro.
Bis auf einen kurzen Besuch am Domplatz, auf welchem ebenfalls Zigtausende die gewonnene Meisterschaft zelebrierten, enthielten wir uns, aufgrund gänzlich fehlender Sympathien, den Feierlichkeiten und gaben uns den Genüssen des Lebens hin.
























vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
09.04.2017
CF Badalona - FC Barcelona B
RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 12 Jahren
• GAK - SK Rapid Wien
vor 14 Jahren
• SK Sturm Graz - SK Rapid Wien