Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


BFC Dynamo - Türkiyemspor Berlin  1:1 (1:1)

  am 16.03.2008, Sportforum Hohenschönhausen, Deutschland, Oberliga Nordost Nord, 800 Zuschauer  


Ein Oberligaderby der besonderen Art stand heute an im Berliner Sportforum zu Hohenschönhausen. Der örtlich ansässige Berliner FC Dynamo empfing den türkischstämmigen Verein von Türkiyemspor Berlin. Die Anreise hier war noch etwas mühsamer als am Vormittag, da der Streik der Berliner Verkehrsbetriebe immer noch andauerte. Somit hieß es wie sooft an diesem Wochenende wieder einmal laufen um den Spielort zu erreichen. Vom S-Bahn Ring waren es gute 30 Minuten im gemütlichen Tempo. Da es weiterhin schüttete wurden daraus 20 Minuten im erhöhten Tempo. Nass war man dann trotzdem bis auf die Knochen. Wohl auch deswegen blieb der eine oder andere dann doch lieber zu Hause. Denn nur enttäuschende 800 Interessierte lockte dann letztendlich dieses Spiel der Gegensätze an. Da hätte ich mir doch etwas mehr erwartet muss ich zugegeben. Von der Gästeseite her waren es überhaupt nur gut zwei Dutzend die eigentlich auch bis zum Schluss völlig unauffällig blieben. Da waren heute sicher doppelt so viele Polizisten im Sportforum zugegen als Anhänger von Türkiyemspor. Aber auch dafür gab es heute keinerlei Anlass. Es blieb an allen Ecken und Enden ruhig. Auch der Support der Heimischen passte sich dem Wetter entsprechend an. Die Mannschaft des BFC Dynamo ging zwar schon bald nach 4 Minuten in Führung, was für vereinzelte Sprechchöre sorgte. Aber das Niveau des Spieles ging je länger es dauerte immer mehr nach unten. Auch wurden die Gäste immer stärker, was letztendlich im Ausgleich in Minute 40 gipfelte. Danach war der Pausentee angesagt und trocknen der Glieder im Vereinsheim der weinrot-weißen. Zweite Halbzeit ereignete sich nicht mehr viel. Der Boden wurde immer tiefer und der Rasen immer schwerer zu bespielen. Kontrollierte Angriffe waren Mangelware. Somit endete das Spiel in einem gerechten Unentschieden, das aber eher den Gästen weiterhilft, als den Hausherren. Diese brauchen nämlich jeden Sieg um einen Platz unter den ersten vier zu erreichen. Erst dann geht’s rauf in die viertklassige neue Regionalliga. Sollte das in den letzten 12 Spielen nicht mehr gelingen spielt der BFC Dynamo 2008/09 in Klasse 5. Und da dieser Verein sicher eine Bereicherung für die Regionalliga wäre kann man nur hoffen, dass noch der eine oder andere Sieg demnächst dazukommt. Damit wieder etwas mehr Leben ins Sportforum kommt. Denn das Stadion ist schon ein beeindruckendes, besonders wenn man sich vorstellt wie es hier zur Sache ging wenn es voll ist/war. Das ist nur leider schon etwas länger her…











































vorigesweiter


nach oben  
Auswärts
Bus nach Graz

Treffpunkt: 10:30
Abfahrt: 11:00
Preis: 29 €

Anmeldung: 0676/5463100
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 4 Jahren
• KRC Genk - SK Rapid Wien
vor 7 Jahren
• Wiener Neustadt - SK Rapid Wien
vor 13 Jahren
• SK Rapid Wien - FK Austria Wien
vor 17 Jahren
• NK Osijek - SK Rapid Wien