Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Zu Besuch


Ferencvárosi TC - Kazincbarcikai SC  4:0 (1:0)

  am 08.03.2008, Üllői út Stadion, Ungarn, NB II Keleti Csoport, 12.000 Zuschauer  


Recht knapp, aber rechtzeitig erreichte man das Albert Stadion im Stadtteil Ferencvaros. Von 800 bis 2000 Forint war man da heute dabei. Es war mein Premierenbesuch an der Ullöi ut, erst heute als der FTC bereits in Liga 2 gestoßen wurde, hab ich es geschafft ein Spiel des altehrwürdigen Ferencvarosi Torna Club zu besuchen. Sportlich läuft es ja recht anständig für die Jungs. Man liegt noch voll im Rennen im Kampf um den ersten Platz, der zum Aufstieg berechtigen würde. Finanziell hat man mit dem Verkauf des Klubs an einen Mäzen neue Weichen gestellt. Ob da alles gut sein wird was da kommt wird man erst sehen. Es gibt ja unterschiedlichste Erfahrungen mit diversen Mäzenen in letzter Zeit. Aber es war die letzte Chance eine totale Pleite abzuwenden. Auch was, mit dem Stadiongelände passieren wird ist offen. Zurzeit ist aber alles noch unverändert. Geiler Oldstyle Ground ganz nahe am Spielfeld. Die Sitzschalen in grün und weiß sind aber wohl das neueste der drei Fantribünen. Der Rest baufällig und schon ziemlich bedient. Nur das Vereinsgebäude hinter Tor 2 ist noch neuer als alles andere. Dafür füllten sich die Tribünen heute umso besser. Fast alles war bis auf die Randblöcke ziemlich voll. Die Fankurve eine Mauer hinter der Mannschaft. Aber auch Gegengerade und Haupttribüne gingen sehr gut mit. Aber Supporttechnisch leisteten natürlich die Jungs der Monsters, Stormy und Co die Hauptarbeit. Und das sehr gut. Fahneneinsatz passte auch und hin und wieder gab’s auch eine Fackel zu sehen. Auch ein Spruchband wurde zu Beginn gezeigt. Gegenwehr von Gästefans gab es keine. Gerade 20 verirrten sich im Gästesektor. Diese konnten aber nicht weiter auf sich aufmerksam machen. Verdient ging Fradi noch vor der Pause mit 1:0 Front. Aber erst gegen Ende konnte der klare Erfolg in dieser Form sichergestellt werden. KBSC brach nach dem zweiten Tor zusammen und kassierte danach noch 2, denn aller guten Dinge waren heute vier. Also dann, weiterhin viel Glück und Erfolg weiterhin für Fradi. Denn dieser Ground mit diesem Fans und dieser Kurve gehören einfach in die NB1, da gibt’s gar nichts zu deuteln dran. Hajra Fradi, für den Aufstieg im Frühjahr 2008!























































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.04.2018
Odra Petrkovice - FC Velke Mezirici
03.06.2018
FK Admira Praha - FK Cechie Vykan
02.06.2018
SK Aritma Praha - TJ Prestice
07.10.2017
KF 2 Korriku - Ramiz Sadiku
28.04.2018
FC Banik Ostrava - AC Sparta Praha
damals ...
vor 1 Jahr
• SK Rapid Wien - SK Sturm Graz
vor 3 Jahren
• SK Rapid Wien - Schachtjor Donezk
vor 8 Jahren
• SK Rapid Wien - Aston Villa FC
vor 11 Jahren
• SK Rapid Wien - Salzburg