Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


FC Barcelona - Real Murcia  4:0 (1:0)

  am 12.01.2008, Camp Nou, Spanien, Primera Division, 61.443 Zuschauer  


Am Freitag gegen Mittag ging’s von Wien Schwechat aus in Richtung katalonische Metropole Barcelona. Nach der Ankunft am Flughafen wurde schnell das Gepäck geholt und der Bus in Richtung Zentrum gesucht. Dort angekommen wurde dann auch die erste Erfahrung mit den Langfingern gemacht und somit kam man kurz später ohne jegliche Reiseunterlagen im Hotel an. Nach einem Besuch auf dem Polizeirevier um die Diebstahlsanzeige aufzugeben, war die endgültige Gewissheit da, dass in Barcelona so gut wie kein Englisch gesprochen wird. Der Abend wurde mit ein wenig Stadtbesichtigung und dem Genuss alkoholischer Getränke verbracht, sicherlich auch einzigartig, dass in den diversen Pubs die Bierpreise mit jeder vollen Stunde steigen. Am nächsten Vormittag wurden noch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten begutachtet, und kurz nach Mittag machte man sich auf den Weg Richtung Camp Nou. Dort wurde als erstes der riesige Fanshop, wo es echt alles, vom Barca Ketchup bis zu Hausschuhen gibt, genauer unter die Lupe genommen und im Anschluss die Stadiontour mit Besuch des Vereinsmuseums gemacht. Echt sehr beeindruckend, wenn man durch den Spielereingang ins Innere dieses riesigen Stadions kommt. Nach der Besichtigung des sich über mehrere Etagen erstreckenden Vereinsmuseums holte man noch völlig unproblematisch die bereits reservierten Karten ab und begab sich noch in ein nahegelegenes Lokal. Ungefähr eineinhalb Stunden vor Anpfiff war man wieder beim Stadion und erreichte nach einem mühsamen Aufstieg die reservierten Plätze in der letzen Reihe des vierten Ranges, wo einem ein eisiger Wind um die Ohren schlug. Die Sicht auf das Spielfeld von dort aus war besser als erwartet. Eine gute halbe Stunde vor Anpfiff begann sich dann auch der Rest des Stadions zu füllen. Zu Spielbeginn gab es von den rund fünfzig supportwilligen Personen der heimischen eine kleine Fahnenchoreo, von den geschätzten dreißig aus Murcia mitgereisten Personen war weder was zu sehen, noch zu hören. Barcelona spielte lediglich mit der zweiten Garnitur, und es wurden so gut wie alle Stars geschont. Trotzdem merkte man die Klasse der Mannschaft, in diesem als Testspiel anmutendem Meisterschaftsspiel. Die wenigen Angriffe der Auswärtigen stellten eigentlich nie eine ernsthafte Bedrohung dar, und so konnte der FC Barcelona das Spiel klar mit 4:0 für sich entscheiden. Während des ganzen Spiels war keinerlei organisierter Support wahrzunehmen, und auch bei den Toren kam in keinster Weise der Anschein von Euphorie auf, sondern lediglich halbherziges Geklatsche. Nach Abpfiff ging’s dann, erleichtert über das entrinnen aus dem eisigen Wind, wieder Richtung Fanshop um sich mit diversen Souvenirs einzudecken. Zu unserer Überraschung öffnete dieser jedoch nach dem Spiel nicht mehr. Auf dem Weg Richtung Hotel, wohnte man dann noch gegen 23 Uhr einem Spiel einheimischer Jugendlicher auf einem Betonplatz bei, bei welchem so einige technische Schmankerl bewundert werden konnten. Der Rest des Abends wurde dann noch auf der, von Drogendealern und Prostituierten übersäten, Rambla verbracht, ehe man sich zur wohlverdienten Nachtruhe ins Hotel begab.















































vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
30.04.2017
Tennis Borussia Berlin - FC Mecklenburg Schwerin
29.04.2017
Blau-Weiß Friedrichshain - SC Gatow II
28.04.2017
SV Babelsberg 03 - Energie Cottbus
09.04.2017
CF Badalona - FC Barcelona B
RCD Espanyol Barcelona B - CD Atletico Baleares
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Wollschal


Traditionspullover


Weststadion Pullover


DVD 2015


damals ...
vor 3 Jahren
• 15 Jahre Spirits Rapid Feier
vor 25 Jahren
• FK Austria Wien - SK Rapid Wien