Tornados Rapid
    News   Geschichte   Photos & Berichte   Videos   Fanzine   Fanartikel   TR Team   Links   Kontakt   
Photos und Berichte > Groundhopping


Espanya Llucmajor - CD Es Raiguer  5:0 (0:0)

  am 29.09.2007, Campo Llucmajor, Spanien, Juveniles, 100 Zuschauer  


Das wohl fadeste Game der ganzen Tour. Rund 25 km im allerdings schon etwas dichteren Samstagabendverkehr mussten noch bewältigt werden, was aber auch gelang. Llucmajor ja ca. 20km östlich von Palma gelegen. Das Stadion selber schon von der Bundesstraßen aus zusehen und eigentlich gleich nach passieren der Ortseinfahrt erreicht.
Wie gewohnt in Spanien auch hier der übliche Fahnenkult beim Eingang und nach passieren des Stadionbogens, landete man kurz vor Pausenbeginn in dieser Anlage. Es folgte die übliche Stadionfotorunde vor der hereinbrechenden Dunkelheit (Flutlicht aber vorhanden). Hier gab es eine ordentliche dreiteilige überdachte Haupttribüne auf einer Seite und ansonsten aber nur die üblichen Wiesenstehplätze.
Rund 100 Interessierte versammelten sich auf der Tribüne und beobachteten dieses abermalige Jugendspiel. Die als Heimmannschaft und in Blau-Weiß Spielenden konnten in Halbzeit 2, schöne 5 Tore (und sogar einen Elfmeter vergeben) feiern und damit einen ungefährdeten Heimsieg einfahren. Alles sehr zur Freude der Einheimischen, welche nach Spielschluss in großer Zahl via Mofa den Heimweg antraten.
Nach Abpfiff dieser 45 Minuten hieß es dann aufs Gaspedal zu steigen, war doch 21 Uhr als spätester Abgabetermin mit der Leihautofirma ausgemacht. Trotz leichter nächtlicher Orientierungsprobleme in Palma gelang dieses, aber dann doch noch 10 Minuten vor Deadline. Weitere Zusatzkosten somit erspart. Die Freude über den neuen Länderpunkt, sowie den netten Nachmittag, begoss man dann bis früh in den Morgen im Megapark am Ballermann 6. Gab es dort ja nicht nur einen Totalabsturz der ganzen Meute zu vermelden. Sonntags gings dann per Fly Niki wieder heim und damit war auch dieser Ausflug beendet.

4 Spiele in knapp 10 Stunden. Eine doch ganz ordentliche Abschlussbilanz. Die Spanier selber außerordentlich Fußball begeistert. Jedes „Nest“ hat ihr eigenes Team und für Hopper eigentlich auch ganz einfach über den ganzen Tag verteilt, Begegnungen zu finden. Eine ordentliche Vorbereitung aber zum Empfehlen, da Fremdsprachen so gut wie nicht von den Einheimischen verstanden, geschweige denn gesprochen werden.






























vorigesweiter


nach oben  
Rechtshilfe Rapid
Weststadion
Groundhopping News
28.08.2017
UBK Breidablik - IA Akranes
27.08.2017
Grindavik IF  - KR Reykjavik
IBV Vestmannaeyja - Valur Reykjavik
26.08.2017
UMF Afturelding - IF Magni
25.08.2017
IA Akranes Damen  - Throttur Reykjavik Damen
neu im Shop

Tornados Spezial 39


Traditionspullover


DVD 2015


damals ...
vor 7 Jahren
• SK Rapid Wien - Kapfenberger SV
vor 13 Jahren
• GAK - SK Rapid Wien
vor 15 Jahren
• Bad Bleiberg - SK Rapid Wien